14. April 2010, 09:47
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

FondsMedia-Studie zu Green Buildings veröffentlicht

Das Analysehaus FondsMedia hat im Auftrag des Hamburger Initiators Hesse Newman Capital, beide Hamburg, eine Studie zur Wirtschaftlichkeit nachhaltig gebauter und bewirtschafteter Immobilien erstellt.

FondsMedia 48766009-127x150 in FondsMedia-Studie zu Green Buildings veröffentlichtNach Einschätzung des Emissionshauses kommen die Analysten zu dem Ergebnis, dass sich diese so genannten Green Buildings sowohl für Mieter wie Investoren rechnen, da sie im Vergleich zu konventionellen Immobilien kontinuierliche Kostenvorteile, höhere Mieterträge und höhere Immobilienwerte erzielten. In Zeiten des Klimawandels seien Investments in die Energieeffizienz von Gebäuden daher nicht nur ökologisch notwendig. Vielmehr kämen Green Buildings aufgrund ihres deutlich wirtschaftlicheren Betriebs eine zukunftsweisende Bedeutung in der Immobilienökonomie zu.

Die FondsMedia-Studie zeige auf der Basis empirischer Auswertungen von Green Buildings in den USA, dass die Kostenersparnis moderner Bürogebäude dieser Bauart bei den Faktoren Energie, Wasser, und Abfallentsorgung bei durchschnittlich 30 bis 33 Prozent liegen. Den bei Green Buildings höher ausfallenden Initialkosten stünden innerhalb von 20 Jahren zehn Mal so hohe Kostenersparnisse gegenüber.

Zudem ließen sich Green Buildings besser vermieten, ihre Auslastung steige bis zu 10,7 Prozent und der Mietzins erhöhe sich um bis zu 13,1 Prozent im Vergleich zu konventionellen Gebäuden. Die Kombination aus einem hohen Vermietungsstand und überdurchschnittlichen Mieterlöse wirkten sich auf den Immobilienwert aus: Dieser läge bei den untersuchten Öko-Objekten um zehn Prozent über dem von Standardimmobilien.

„Green Buildings bieten messbare ökonomische Vorteile. Nachhaltigkeit ist bei Immobilieninvestments daher ein hart zu kalkulierender Faktor“, erklärt Marc Drießen, Vorstand der Hesse Newman Capital AG. Das Emissionshaus hatte im Januar 2010 den ersten geschlossenen GreenBuilding-Fonds in Deutschland aufgelegt, mit dem Anleger in die neue „grüne“ Siemens-Niederlassung Rhein-Ruhr am Flughafen Düsseldorf International investieren. Der Fonds sei ausplatziert, ein weiterer GreenBuilding-Fonds in Vorbereitung, so Drießen. (af)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Mark Förster erwähnt. Mark Förster sagte: FondsMedia-Studie zu Green Buildings veröffentlicht: Das Analysehaus FondsMedia hat im Auftrag de… http://bit.ly/didXdM … #versicherung […]

    Pingback von Tweets die FondsMedia-Studie zu Green Buildings veröffentlicht - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 14. April 2010 @ 10:13

Ihre Meinung



 

Versicherungen

“Leider nutzen viel zu wenige Passagiere den Gurt”

Der schwere Busunfall auf Madeira wirft Fragen nach der Sicherheit auf: Der Fahrer hatte offenbar in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, das danach einen Abhang hinunterstürzte. Zahlreiche Tote sind zu beklagen. Antworten vom Chef der Unfallforschung der Versicherer, Siegfried Brockmann.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Fenster, Leiter, Knochenbruch? – Sicher durch den Frühjahrsputz

Mit der Sonne kommt oft auch der Schreck: Huch, ist das staubig! Her mit Putzeimer, Fensterlappen und los? Vorsicht: Hektik beim Großreinemachen ist keine gute Idee. Wie Sie sich vor Unfällen schützen und wer im Ernstfall zahlt.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...