20. April 2011, 18:26
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

BCA spricht sich für Alte-Hasen-Regel aus

In der Diskussion um eine Alte-Hasen-Regel im Zuge der anstehenden Regulierung des Beteiligungsvertriebs hat sich nun auch der Maklerpool BCA zu Wort gemeldet. Das vor allem auf Versicherungen und Investmentfonds spezialisierte Unternehmen arbeitet seit 2004 mit der Efonds-Gruppe in der Vermittlung von geschlossenen Fonds zusammen.

Roider-bca-127x150 in BCA spricht sich für Alte-Hasen-Regel aus

Roland Roider

Man begrüße den vom Bundeskabinett Anfang April verabschiedeten Gesetzentwurf zum Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagerecht grundsätzlich, so BCA-Vorstandsmitglied Roland Roider in einer Mitteilung. Mit der Anlehnung an das Versicherungsvermittlergesetz sei der Gleichheitsgrundsatz gewahrt.

Jedoch habe er die Befürchtung, dass ein fehlender Bestandsschutz für Vermittler mit langjähriger Berufserfahrung kontraproduktiv sei. In dem Gesetzentwurf ist dies bislang nicht vorgesehen – von allen Beratern wird ein Sachkundenachweis verlangt, egal wie lange sie am Markt tätig sind.

“Hier muss unbedingt nachgebessert werden, was auch im Rahmen der ausstehenden Ausführungsverordnung zur Gesetzesnovelle noch ohne Weiteres möglich ist”, so Roider.

Für Versicherungsvermittler habe sich bewährt, dass diese zum Beispiel nur dann eine Sachkundeprüfung nachweisen müssten, wenn sie erst kurz am Markt tätig seien. Das müsse daher generell auch für erfahrene Fondsberater gelten, fordert er. Ein Vermittler, der seit vielen Jahren einen festen und beständigen Kundenstamm habe, sei der beste Beweis für gute Beratung. (ks)

Foto: BCA

4 Kommentare

  1. Wieso müssen Politiker eigentlich keine Sachkundeprüfung ablegen, bevor sie uns regieren und regulieren dürfen. Manchmal scheint es, dass sie völlig weltfremd Entscheidungen im Sinne derer treffen, die ihre eigen Interessen am Besten mit dem Wortungetüm “Verbraucherschutz” verschleiern.

    Kommentar von Der weise Hai — 26. Juli 2011 @ 18:38

  2. Es kann nicht sein, dass z.B. Certified Financial Planner nochmal eine Sachkundeprüfung machen müssen. Es fiele ihnen zwar leicht, aber der Zeit- und Geldaufwand ist absurd. Und ein Betriebswirt (FH), der erst kurz im Job ist, soll keine Prüfung ablegen? Das wäre absurd.

    Kommentar von Dr. Ursula Renner — 27. April 2011 @ 10:41

  3. […] der anstehenden Regulierung des Beteiligungsvertriebs hat sich nun auch der Maklerpool BCA […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Allgemein AlteHasenRegel, für, sich, spricht Krankenversicherung: Kein Arztbesuch […]

    Pingback von BCA spricht sich für Alte-Hasen-Regel aus | Mein besster Geldtipp — 20. April 2011 @ 20:04

  4. […] full post on Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von BCA spricht sich für Alte-Hasen-Regel aus | xxl-ratgeber — 20. April 2011 @ 19:08

Ihre Meinung



 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...