Telis stoppt Verkauf von geschlossenen Fonds

Der Regensburger Finanzvertrieb Telis Finanz hat den Verkauf von geschlossenen Beteiligungen eingestellt. Das Geschäftsfeld wurde bereits im März aufgegeben, wie ein Unternehmenssprecher auf Anfrage von Cash.Online bestätigte.

Stop Einstellen Einstellung

Das Unternehmen begründet die Einstellung mit der Konzentration auf „unabhängige Grund- und Zusatzversorgung von Privathaushalten mit Versicherungs- und Finanzprodukten“.

Produktbereiche wie die der geschlossenen Fondskonzepte, gehörten im Sinne der aktuellen, strategischen Unternehmensziele nicht mehr zu den Kerngeschäftsfeldern der Telis Finanz, so der Unternehmenssprecher.

Kunden, die Produkte aus dem Bereich der geschlossenen Fondskonzepte gekauft haben, würden weiterbetreut. Im Unternehmen stünden dafür Kompetenzen und Personalkapazitäten weiterhin bereit. (ks)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.