Anzeige
Anzeige
11. April 2012, 08:10
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Wachstumskapital-Private-Placement von Contrium startet Investitionsphase

Der Contrium 4 Innovation & Wachstum, ein Private Placement des Hamburger Initiators Contrium Emission GmbH, hat die Investitionsphase gestartet und eine Beteiligung am Zielfonds Earlybird 2012 gezeichnet.

Michael Thöne, Contrium Emission

Michael Thöne, Contrium Emission

Laut einer Unternehmensmitteilung nehmen die Anleger damit gemeinsam mit “vielen namhaften Investoren” an den “großen Chancen” teil, die ein Investment in Wachstumsunternehmen derzeit bietet.

“Wir freuen uns sehr, unsere Anlagestrategie erneut mit Earlybird umsetzen zu können. Vorläuferfonds des Contrium 4 sind bereits über Earlybird als äußerst erfahrenem und erfolgreichem Wachstumsfinanzierer an einer Reihe sehr erfolgversprechender Unternehmen beteiligt, wie zum Beispiel B2X Care Solutions, Madvertise, Nfon und Smava.“, so Michael Thöne, Geschäftsführer von Contrium Emission.

Das erste Closing des Earlybird 2012 sei gerade in Höhe von rund 75 Millionen Euro erfolgt, die Zielgröße betrage etwa 150 Millionen Euro. Die Investitionsschwerpunkte des Earlybird 2012 lägen auf den Bereichen Technologie und Consumer & Enterprise Internet, so das Emissionshaus.

Dabei werde laut Contrium-Mitteilung Berlin als Standort immer wichtiger. So sei die Hauptstadt inzwischen in Bezug auf Unternehmensgründungen einer der am schnellsten wachsenden Hotspots weltweit und liegt direkt nach dem Silicon Valley auf Platz zwei.

Dei Strategie dahinter skizziert Christian Nagel, Managing Partner bei Earlybird: “Wir wollen Startups zu Erfolgsgeschichten machen und Unternehmer dabei unterstützen, zu den Marktführern von morgen zu werden. Wir engagieren uns weiterhin europaweit, doch wollen wir auch unsere Präsenz in Berlin ausbauen. Bereits jetzt sind sieben unserer Portfoliounternehmen hier angesiedelt – Berlin ist einfach zum Startup-Hub geworden.”

Contrium-Publikumsfonds mit ähnlicher Strategie in der Platzierung

Neben dem Private Placement hat Contrium Emission aktuell ist den Publikumsfonds Contrium 3 Innovation & Wachstum in der Platzierung. Auch hier zeichne sich laut Unternehmensmitteilung ein Investment in den Earlybird 2012 ab. Darüber hinaus würden derzeit Gespräche mit weiteren möglichen Zielfonds geführt. (te)

Foto: Contrium

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Verdi will Warnstreiks

Vor der dritten Tarifrunde für die private Versicherungsbranche hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten auch in Niedersachsen und Bremen zu Warnstreiks aufgerufen. Damit will die Gewerkschaft am Dienstag den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

mehr ...

Immobilien

Risikomanagement bei Immobilienprojekten: Verband fordert einheitliche Standards

Der Bau-Monitoring-Verband (BMeV) fordert einheitliche nationale Standards beim Risikomanagement in der Projektfinanzierung. Dies könne einem deutlichen Anstieg der Kosten für Immobilienprojekte entgegen wirken.

mehr ...

Investmentfonds

Weitere Kürzung der Ölfördermengen spielt Putin in die Karten

Die Opec hat entschieden, ihre Kürzungen bei den Ölförderungen auszuweiten. David Donora, Leiter des Rohstoffbereiches bei Columbia Threadneedle Investments, sieht darin unter anderem einen Vorteil für das Nicht-Mitglied Russland.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Qatar und Saudi Arabien gehen bei Hapag-Lloyd an Bord

Die Reederei Hapag-Lloyd meldet den Vollzug der im Juli 2016 vereinbarten Fusion mit der arabischen Reederei UASC. Damit ändert sich auch die Aktionärsstruktur des Hamburger Traditionsunternehmens signifikant.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...