Anzeige
28. Januar 2013, 15:48
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

AHS Fondskonzept plant neue Eigenkapitalofferten

Das Hamburger Emissionshaus AHS Fondskonzept will auch im Jahr 2013 neue Beteiligungsangebote in den Assetklassen Schiffe, Private Equity, Immobilien und Rohstoffe auflegen.

Hu Slmann AHS-254x300 in AHS Fondskonzept plant neue Eigenkapitalofferten

Andreas Hülsmann, AHS Fondskonzepte

Insgesamt sammelte die noch junge Fondsmanufaktur AHS von Unternehmensgründer Andreas Hülsmann im letzten Jahr 11,6 Millionen Euro für ihre reinen Eigenkapitalfonds ein. Dabei verteilte sich das Anlegerkapital unterschiedlich auf die einzelnen Assetklassen: 3,3 Millionen Euro entfielen auf Schiffe, vier Millionen Euro auf Private-Equity, zwei Millionen Euro auf Immobilien und 1,6 Millionen auf Rohstoffe.

 

Seit 2010 legte der Initiator insgesamt neun ZOS Immobilienfonds mit dem Investitionsfokus Hamburg/Berlin mit einem Gesamtvolumen von knapp 10 Millionen Euro auf. Die geplante Laufzeit der Fonds beträgt zwei bis drei Jahre, das Fondskapital werde über eine stille Gesellschaftseinlage mit zwölf Prozent im Jahr linear vor Abgeltungsteuer von einer Objektgesellschaft verzinst. Im Portfolio der Objektgesellschaft befänden sich insgesamt sechs Projekte in den Städten Hamburg und Berlin.

Nachdem in 2011 bereits nach 14 Monaten und einer jährlichen Nachsteuerrendite in Höhe von 8,57 Prozent der ZOS Immobilien 1 aufgelöst wurde, konnten im Dezember 2012 zwei weitere ZOS Immobilienfonds Renditen 7,7 beziehungsweise 8,3 Prozent im Jahr nach Steuern und Kosten erwirtschaftet werden.

Wie die Hanseaten weiter mitteilen, werde gerade die Übernahme von zwei weiteren Schiffen verhandelt, die in der aktuellen Situation leistungsgestört sind. Durch den Wechsel von Management und Finanzierungsstruktur, könnten die Schiffe insbesondere unter Sicherheitsaspekten wieder Renditen für die Anleger erwirtschaften. Dabei werde ein Schiffsinvestment als reiner Eigenkapitalfonds strukturiert. Daneben sei die Emission neuer Immobilien- und Private-Equity-Fonds geplant. (af)

Foto: AHS Fondskonzept

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Altersarmut: Nun fordert auch DGB Rentenreform

Am Freitag stellte der Geschäftsführende Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) in Berlin die politischen Schwerpunkte für das Jahr 2019 vor. Eine besonders große Rolle spielte dabei die Erneuerung der sozialen Sicherungssysteme.

mehr ...

Immobilien

Hausbau: Wie sich Bereitstellungszinsen gering halten lassen

Bereitstellungszinsen können sich beim Hausbau schnell zum Kostentreiber entwickeln. Vor allem in der aktuell angespannten Marktsituation, wo Bauarbeiten oft erst sechs bis neun Monate nach Unterzeichnung des Vertrags beginnen, sollte man auf diese Extragebühren beim Baukredit besonders achten.

mehr ...

Investmentfonds

So funktioniert Factor Investing auch bei Anleihen

Factor Investing funktioniert nicht nur an den Aktienmärkten. Auch Anleiheinvestoren können systematisch Überrenditen erzielen. Dabei unterscheiden sich die Faktoren aber leicht. Teil elf der Cash.-Online-Reihe zum Thema Factor Investing. Gaistbeitrag von Dr. Patrick Houweling und Dr. Bernhard Breloer, beide Robeco

mehr ...

Berater

Recruiting: Mit Jobstory die Richtigen finden

Die Suche nach Mitarbeitern ist nichts anderes als die Suche nach einem Lebenspartner. Wie kann dieses Unterfangen erfolgreich gestaltet werden?

Gastbeitrag von Hans Steup, Versicherungskarrieren

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

BVI: Studie bestätigt Kostentransparenz bei Fonds

Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv.

mehr ...