Sonar Real Estate holt Alexander Brüning als neuen Director Institutional Sales & Business Development 

Foto: CRIM
Alexander Brüning

Die Sonar Real Estate GmbH (Sonar) hat ihr Team mit Alexander Brüning erweitert. Der 48-Jährige wird ab sofort von Hamburg aus als Director Institutional Sales & Business Development den Bereich Investmentlösungen für institutionelle Investoren verstärken.

Zusammen mit Matthias Gerloff als verantwortlichen Managing Partner des Bereichs Fund Management & Investment Solutions bei Sonar wird er diesen Geschäftsbereich weiter ausbauen. 

In der neu geschaffenen Position ist Alexander Brüning für die Beratung und Betreuung sowie den Ausbau des bestehenden Netzwerkes mit deutschen institutionellen Investoren verantwortlich. Der Schwerpunkt liegt bei der Einwerbung von Eigenkapital für verschiedene Immobilien-Anlagevehikel wie Poolfonds, Individualmandate und Club Deals. Zusätzlich wird Alexander Brüning zukünftige Produktentwicklungen mitgestalten und die dazugehörigen Vertriebsstrategien entwickeln. Sonar verantwortet derzeit verschiedene Individualmandate in Spezialfondsstrukturen mit Assets under Management von über 800 Millionen Euro. Auch die Erweiterung um Poolfondsangebote ist geplant. 

Alexander Brüning hat mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bereich Institutionelle Investoren sowie im Transaktions- und Fondsmanagement. Vor seinem Wechsel zu Sonar war er im Fondsmanagement von paneuropäischen Spezialfonds sowie für den Ausbau Institutioneller Investoren bei Catella Residential Investment Management mitverantwortlich. 

„Insbesondere sein belastbares Investoren-Netzwerk und sein Know-how bei der Initiierung und Platzierung von Fonds und Ansprache von Investoren wird uns helfen,“ sagt Mathias Gerloff, Managing Partner von Sonar.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.