Bausparen: Perfekt Finanzservice erweitert Vergleichsportal

Die Perfekt Finanzservice GmbH (PFS), Frechen, bietet seit 2013 auf ihrer webbasierten Plattform nebst dem klassischen Kreditvergleich auch den Vergleich von Bausparverträgen an. Die Produktpalette des Portals wurde nun durch die Angebote der Wüstenrot Bausparkasse ergänzt.

Auf der Plattform „PFS-Bausparen“ können Nutzer aktuelle Bausparangebote vergleichen.

Das Bauspar-Vergleichsportal „PFS-Bausparen“ startete 2013 mit den drei Bausparkassen Alte Leipziger, BHW und Signal Iduna. Nach Angaben der PFS können Kunden mit den zusätzlichen Offerten der Wüstenrot Sparkasse derzeit aus insgesamt 20 Tarifen wählen.

Neuzugang bei Vermittlern

Auf der Vermittlerseite kann die Plattform laut der PFS ebenfalls Zuwächse verzeichnen. Das Hannoveraner Finanzdienstleistungsunternehmen Swiss Life Select hielt bis vor kurzem ein Erstnutzungsrecht, da die Plattform gemeinsam mit dem Unternehmen entwickelt wurde.

Nun steht das Online-Angebot auch anderen Vertriebsorganisationen offen. Mit dem Maklerpool Amexpool macht bereits ein neuer Partner von der Plattform Gebrauch, so die PFS.

Direkter Vergleich von Bausparangeboten

Die webbasierte Plattform ermöglicht Vergleichsportalen, Finanzvertrieben und Maklerpools den direkten Vergleich und Abschluss von Ratenkrediten, Ratenschutzversicherungen, Policendarlehen und Girokonten. Die Produktgeber sind der PFS zufolge permanent online mit der Plattform verbunden und erstellen Angebote.

Der Prozess ist dreistufig: Von der Erfassung der Kundenwünsche geht es über den Vergleich konkreter Angebote hin zur Erstellung der Antragsdokumente. (st)

Foto: Shutterstock.com

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.