Trendwende oder nur ein Ausreißer? Darlehenshöhe wieder rückläufig

Die meisten Immobilien in Deutschland werden mit einem Annuitätendarlehen finanziert – und das nicht nur im September. Bereits seit Mai 2018 liegt der Anteil der Annuitätenkredite bei über 80 Prozent.

Weniger Interesse an Forward-Darlehen

Forward-Darlehen pendeln sich derweil unterhalb der Zehn-Prozent-Marke ein. Mit Forwards lassen sich die aktuellen Zinsen gegen einen Aufschlag bis zu fünf Jahre im Voraus für die Anschlussfinanzierung sichern.

Diese Möglichkeit ist vor allem dann interessant, wenn stark steigende Zinsen erwartet werden. Auch KfW-Darlehen spielen weiterhin eine relativ geringe Rolle: Ihr Anteil macht im September nur noch 3,34 Prozent aus.

Die Ergebnisse des Dr. Klein Trendindikators Baufinanzierung werden monatlich aus Daten der Europace-Plattform errechnet. Europace ist laut Dr. Klein der einzige unabhängige Marktplatz für Immobilienfinanzierungen in Deutschland. Der DTB basiert auf etwa 35.000 Transaktionen mit einem Volumen von rund vier Milliarden Euro pro Monat.

Foto: Shutterstock

 

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.