2. Januar 2019, 13:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Baufinanzierung: Zehn Tipps fürs Kredit-Tuning

5. Kreditkonditionen vergleichen

Zunächst klingen 0,05 Prozent nicht nach viel. Was macht bei zehn Euro schon ein halber Cent mehr aus? Doch selbst kleine Zinsunterschiede können sich im Verlauf der Darlehensrückzahlung zu mehreren tausend Euro summieren.

Daher sollten sich Interessenten nicht nur mit einem einzigen Angebot zufriedengeben, sondern auch bei anderen Banken alternative Konditionen anfragen.

6. Hohe Bonität wird belohnt

Auch Banken verleihen ihr Geld am liebsten an solche Menschen, von denen sie es mit hoher Wahrscheinlichkeit zurückerhalten. Um die Zahlungsfähigkeit der Kunden einschätzen zu können, werden deshalb häufig Auskunfteien wie Schufa oder Creditreform herangezogen.

Eine besonders hohe Bonität wird dabei mit einem entsprechend niedrigen Zins honoriert. Daher sollte das Ziel stets sein, für eine positive Zahlungshistorie zu sorgen – beispielsweise indem Rechnungen pünktlich bezahlt und Kredite mit Bedacht gewählt werden.

Seite vier: Darlehenssumme und Altkredite

Weiter lesen: 1 2 3 4 5

1 Kommentar

  1. Hallo liebes Cash-Online Team. Danke für den lesenswerten Artikel.

    Bei dem Eigenkapital kann auch durch Eigenleistung (in Abstimmung mit der Bank) die Finanzierung gestärkt werden.

    Zudem vergessen Bauherren immer wieder, dass auch das bezahlte Baugrundstück Eigenkapital ist 😉

    Der Vollständigkeit sei erwähnt, dass einige (Renten-, Riester- etc.) Versicherungen als Eigenkapital Ersatz geeignet sind.

    Zu guter letzt kann auch Eigenkapital Ersatz im eigenen Umfeld gefunden werden, wer bspw. beim Arbeitgeber nach einem Darlehen fragt oder örtliche / regionale Fördergelder findet.

    Viel Erfolg!

    Edit

    Kommentar von Edit — 4. Januar 2019 @ 10:15

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Rebalancing – bester Schutz für Anleger gegen Verluste

Die Digitalisierung verändert die Finanzwelt immer mehr. Eine Entwicklung, die Anlegern dabei besonders zu Gute kommt, sind die Veränderungen bei der Verwaltung von Vermögen. Ist früher eine professionelle Vermögensverwaltung lediglich vermögenden Privatkunden vorbehalten gewesen, so ermöglichen Robo-Advisor nun auch Anlegern mit kleinem Vermögen die professionelle Geldanlage.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...