2. Januar 2019, 13:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Baufinanzierung: Zehn Tipps fürs Kredit-Tuning

5. Kreditkonditionen vergleichen

Zunächst klingen 0,05 Prozent nicht nach viel. Was macht bei zehn Euro schon ein halber Cent mehr aus? Doch selbst kleine Zinsunterschiede können sich im Verlauf der Darlehensrückzahlung zu mehreren tausend Euro summieren.

Daher sollten sich Interessenten nicht nur mit einem einzigen Angebot zufriedengeben, sondern auch bei anderen Banken alternative Konditionen anfragen.

6. Hohe Bonität wird belohnt

Auch Banken verleihen ihr Geld am liebsten an solche Menschen, von denen sie es mit hoher Wahrscheinlichkeit zurückerhalten. Um die Zahlungsfähigkeit der Kunden einschätzen zu können, werden deshalb häufig Auskunfteien wie Schufa oder Creditreform herangezogen.

Eine besonders hohe Bonität wird dabei mit einem entsprechend niedrigen Zins honoriert. Daher sollte das Ziel stets sein, für eine positive Zahlungshistorie zu sorgen – beispielsweise indem Rechnungen pünktlich bezahlt und Kredite mit Bedacht gewählt werden.

Seite vier: Darlehenssumme und Altkredite

Weiter lesen: 1 2 3 4 5

1 Kommentar

  1. Hallo liebes Cash-Online Team. Danke für den lesenswerten Artikel.

    Bei dem Eigenkapital kann auch durch Eigenleistung (in Abstimmung mit der Bank) die Finanzierung gestärkt werden.

    Zudem vergessen Bauherren immer wieder, dass auch das bezahlte Baugrundstück Eigenkapital ist 😉

    Der Vollständigkeit sei erwähnt, dass einige (Renten-, Riester- etc.) Versicherungen als Eigenkapital Ersatz geeignet sind.

    Zu guter letzt kann auch Eigenkapital Ersatz im eigenen Umfeld gefunden werden, wer bspw. beim Arbeitgeber nach einem Darlehen fragt oder örtliche / regionale Fördergelder findet.

    Viel Erfolg!

    Edit

    Kommentar von Edit — 4. Januar 2019 @ 10:15

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Pflege: Eine Frage der Pflicht

Immer mehr Menschen werden pflegebedürftig. Nicht einmal fünf Prozent der Bevölkerung besitzen eine Pflegezusatzversicherung. Der Vertrieb macht einen Bogen um das Thema. Dabei sollte es fester Bestandteil einer Beratung im Bereich Altersvorsorge sein. Teil eins

mehr ...

Immobilien

IVD: Der deutsche Immobilienmarkt muss europäisch werden

Die Integration Deutschlands in die Europäische Union betrifft zunehmend auch die Immobilienmärkte. Kapital und Investitionen kennen längst keine innereuropäischen Grenzen, eine ähnliche Entwicklung betrifft Arbeitnehmer. Die tradierten Besonderheiten der einzelnen Immobilienmärkte und Regulierungen der EU-Staaten werden in der Folge durchmischt. Ein Kommentar vom ivd. 

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Finance Vertriebskongress: 500 geladenen Vertriebspartnern und exklusiver Club-Deal

Die Deutsche Finance Solution begrüßte am 21. Mai 2019 im Auditorium der BMW-Welt München rund 500 ihrer Vertriebspartner zum Thema Markt, Kompetenz und Investments. Symon Hardy Godl, Geschäftsführer Deutsche Finance Asset Management, informierte die Teilnehmer ausführlich über das aktuelle Gesamtportfolio der Deutsche Finance Group sowie die aktuellen und zukünftigen institutionellen Investmentstrategien.

mehr ...

Berater

Grafik des Tages: Ein Jahr Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Fast 150.000 Anfragen und Beschwerden mit DSGVO-Bezug sind seit Mai 2018 bei Datenschutzbehörden in Europa aufgelaufen – davon rund 90.000 Benachrichtigung über Datenschutzverletzungen. Wie die Lage seit dem 25. Mai 2018 ist.

mehr ...

Sachwertanlagen

„INP Deutsche Pflege Invest“: Offener Spezial-AIF erwirbt drei weitere Pflegeimmobilien

Das Immobilienportfolio des für institutionelle Investoren konzipierten offenen Spezial-AIF „INP Deutsche Pflege Invest“ ist um drei weitere Pflegeimmobilien ergänzt worden. Die INP-Gruppe, Asset Manager des Fonds, hat die Pflegeeinrichtung „Seniorensitz am Hegen“ in Hamburg-Rahlstedt, das „Haus St. Antonius“ in Kemnath (Bayern) und die „Altstadtresidenz Wernigerode“ in Wernigerode (Sachsen-Anhalt) für den Fonds erworben.

mehr ...

Recht

Vorsicht bei vorausfahrendem Fahrschulfahrzeug

Im Straßenverkehr müssen Autofahrer den Sicherheitsabstand stets so bemessen, dass sie auch bei plötzlichem Bremsen des Vorausfahrenden halten können. Besondere Vorsicht ist angesagt, wenn ein entsprechend gekennzeichnetes Fahrschulauto vorausfährt. Hier muss man auch damit rechnen, dass es ohne erkennbaren Grund abbremst. Die Württembergische Versicherung (W&W) weist auf ein Urteil des Landgerichts Saarbrücken (13 S 104/18) hin.

mehr ...