Blackrock: Rüdiger folgt auf Merz

Blackrock: Rüdiger folgt auf Merz

Blackrock hat Michael Rüdiger mit Wirkung zum 1. Juli zum Chairman für sein Geschäft in Deutschland berufen. Michael Rüdiger wird Aufsichtsratsvorsitzender der Blackrock Asset Management Deutschland AG. Darüber hinaus wird er eine weiter gefasste Rolle übernehmen, in der er das deutsche Management-Team unter der der Leitung von Dirk Schmitz strategisch beraten wird.

Canada Life Deutschland-Chef Drews wird CEO

Canada Life Deutschland-Chef Drews wird CEO

Markus Drews wird neuer CEO der Canada Life Assurance Europe plc, die das Deutschland-Geschäft des international tätigen Versicherers verantwortet.

5vor5 Finanz.News

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

Gothaer Allgemeine: Schoeller folgt auf Lohmann

Gothaer Allgemeine: Schoeller folgt auf Lohmann

Führungswechsel bei der Gothaer Allgemeine Versicherung: Dr. Christopher Lohmann verlässt das Unternehmen, sein Nachfolger wird Oliver Schoeller.

Neuer Asien-Vorstand der Deutschen Bank

Neuer Asien-Vorstand der Deutschen Bank

Alexander von zur Mühlen folgt Werner Steinmüller als Asien-Vorstand der Deutschen Bank.

Weiterer Geschäftsführer bei Habona Invest

Weiterer Geschäftsführer bei Habona Invest

Carsten König (41) ist mit Wirkung zum 1. April 2020 zum weiteren Geschäftsführer der Habona Invest Asset Management GmbH, dem Investment- und Asset Manager der auf Nahversorgungsimmobilien spezialisierten Habona Invest Gruppe, bestellt worden.

Weiterer Vorstand bei MHC Marble House Capital

Weiterer Vorstand bei MHC Marble House Capital

Die Paribus-Gruppe entsendet in die von ihr übernommene MHC Marble House Capital AG ein Vorstandsmitglied. Dr. Volker Simmering wurde mit Wirkung zum 1. April 2020 als Vorstand bestellt.

Neuer Co-Chef bei Patrizia

Neuer Co-Chef bei Patrizia

Der Aufsichtsrat der Patrizia AG ernennt Thomas Wels zum neuen Co-CEO des Unternehmens. Ein anders Vorstandsmitglied nimmt indes seinen Hut.

Neuer Leiter Investment Strategy Multi Asset bei NN Investment Partners

Neuer Leiter Investment Strategy Multi Asset bei NN Investment Partners

Seit dem 1. April 2020 ist Marco Willner neues Mitglied im Multi-Asset-Team von NN Investment Partners (NN IP). Er berichtet als Leiter Investment Strategy direkt an den Head of Multi Asset, Ewout van Schaick. Das Multi-Asset-Team der niederländischen Fondsgesellschaft managt mehr als 30 Milliarden Euro.

Mehr Cash.

Kames Capital verstärkt Equity-Team mit Schwerpunkt US-Expertise

Kames Capital verstärkt Equity-Team mit Schwerpunkt US-Expertise

Kames Capital erweitert sein 28-köpfiges Equity-Team. Andrei Kiselev, Experte für US-Aktien, ist nun als Investment Manager für die Vermögensverwaltungsgesellschaft tätig. Von seinem Büro in Edinburgh aus wird Andrei Kiselev an Stephen Adams, Head of Equities bei Kames Capital, berichten.

Fürpaß-Peter zum Head of Lyxor ETF Deutschland & Österreich ernannt

Fürpaß-Peter zum Head of Lyxor ETF Deutschland & Österreich ernannt

Lyxor International Asset Management S.A.S. (Lyxor) hat Heike Fürpaß-Peter zum Head of Lyxor ETF Deutschland & Österreich ernannt. In ihrer neuen Funktion wird sie das Management der kunden- und produktbezogenen Aktivitäten des ETF-Geschäftsbereichs in Deutschland und Österreich leiten.

Neue Abteilung und neuer Leiter bei Intreal

Neue Abteilung und neuer Leiter bei Intreal

Die Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) Intreal fasst verschiedene Leistungsbereiche rund um die Steuerung von Zahlungsströmen in der neuen Abteilung Treasury zusammen und gewinnt dafür Uwe Janz (55) als “Head of Treasury”.

Carmignac mit neuem COO

Carmignac mit neuem COO

Carmignac hat Gautier Ripert zum Chief Operating Officer ernannt. In seiner Funktion wird Gautier Ripert die Aufsicht über das Betriebsmodell, die Daten und die IT-Lösungen von Carmignac sowie die Abteilungen Middle-Office und Technologie wahrnehmen. In Anbetracht dieser Verantwortlichkeiten wird Gautier Ripert auch dem Strategic Development Committee angehören.

Lloyd Fonds trennt sich von Vorstand Klaus M. Pinter

Lloyd Fonds trennt sich von Vorstand Klaus M. Pinter

Klaus M. Pinter und die Lloyd Fonds AG haben sich “im besten Einvernehmen” darauf verständigt, sein Amt als Mitglied des Vorstands und Chief Financial Officer (CFO) mit Wirkung zum 15. April 2020 aufzuheben. Zudem verschiebt das Unternehmen wegen Corona die Wachstumsplanungen.

Gothaer: Schoeller folgt auf Eichmann

Gothaer: Schoeller folgt auf Eichmann

Oliver Schoeller (49) beerbt Dr. Karsten Eichmann (58) als Vorstandschef der Gothaer. Dies gab der Versicherer heute bekannt.

M&G verstärkt Vertriebsteam

M&G verstärkt Vertriebsteam

M&G Investments stärkt seinVertriebsteam und ernennt Marc Schlamann (37) zum Sales Director für den deutschen und österreichischen Markt.

Neue Geschäftsführung bei ebase

Neue Geschäftsführung bei ebase

Rudolf Geyer übergibt nach 17 Jahren als Sprecher der Geschäftsführung der ebase an Kai Friedrich. Zudem wird der Generalbevollmächtigte Jürgen Keller zum Geschäftsführer berufen. Mit der neuen Geschäftsführung wird der erfolgreiche Kurs der letzten Jahre fortgesetzt und die Zusammenarbeit mit FNZ weiter intensiviert.

Ex-Allianz Chefvolkswirt geht zu HQ Trust

Ex-Allianz Chefvolkswirt geht zu HQ Trust

Dr. Michael Heise wird neuer Chefökonom von HQ Trust, Reiner Dietz rückt in die Geschäftsführung auf.

Gates verlässt Aufsichtsräte von Microsoft und Berkshire

Gates verlässt Aufsichtsräte von Microsoft und Berkshire

Microsoft war lange mit dem Namen von Bill Gates verbunden. Jetzt verlässt der Gründer den Verwaltungsrat des Konzerns – um sich stärker auf seine Wohltätigkeits-Aktivitäten zu konzentrieren.

Harald Christ: FDP statt SPD

Harald Christ: FDP statt SPD

Harald Christ, ehemaliger Vorstand des Versicherers Ergo und des Emissionshauses HCI Capital (jetzt Ernst Russ AG) ist im Dezember nach mehr als 30 Jahren Mitgliedschaft aus der SPD ausgetreten und will am heutigen Dienstag einen Mitgliedsantrag bei der FDP unterschreiben. Das berichtet das Nachrichtenmagazin “Der Spiegel” auf seiner Homepage.

Susanne Jennrich neu bei Conceptif

Susanne Jennrich neu bei Conceptif

Seit Jahresbeginn verstärkt Susanne Jennrich (50) als Leiterin Innendienst und Organisationsentwicklung den Pool-Dienstleister Conceptif in Hamburg. Dort soll sie sich zunächst um das Personalmanagement und die Weiterentwicklung der Organisation kümmern.

Reise­ver­trieb der Hanse ­Merkur inter­na­tional weiter gestärkt

Reise­ver­trieb der Hanse ­Merkur inter­na­tional weiter gestärkt

Der Verwaltungsrat der HanseMerkur International AG (HMI) mit Sitz in Vaduz hat Fuad Izmirlija – vorbehaltlich der Zustimmung der Liechtensteiner Finanzmarktaufsicht FMA – zum Geschäftsleiter berufen. Der 49-jährige gebürtige Wiener wird seine bisherige Funktion als Country Manager Österreich und Schweiz für die HanseMerkur zusätzlich weiterhin ausüben.

Thomas Landschreiber verlässt Corestate-Vorstand

Thomas Landschreiber verlässt Corestate-Vorstand

Der Immobilien Investment Manager Corestate Capital Holding, zu dem auch der Asset Manager Hannover Leasing gehört, steigert den Umsatz 2019 nach vorläufigen Zahlen auf über 300 Millionen Euro. Einer der Unternehmensgründer geht derweil von Bord. Der Nachfolger im Vorstand steht bereits fest.

Allianz: Klaus-Peter Röhler wird Teil des Vorstands

Allianz: Klaus-Peter Röhler wird Teil des Vorstands

Der Allianz-Deutschland-Chef Klaus-Peter Röhler bekommt ab April eine neue Aufgabe: Er wird auch Teil des Vorstands der Allianz SE. Damit folge der 55-Jährige auf Axel Theis, der auf eigenen Wunsch den Vorstand verlasse, teilte der Versicherer am Freitag in München mit.

Hamers wechselt von ING zu UBS

Hamers wechselt von ING zu UBS

An der Spitze der schweizerischen Bank UBS kommt es zu einem Wechsel. Der Chef der holländischen Bank ING, Ralph Hamers, löst Sergio Ermotti zum 1. November als Vorstandsvorsitzenden ab, wie der UBS-Verwaltungsrat in der Nacht zum Donnerstag mitteilte.

A.S.I.-Chef Rosemeyer geht in den Ruhestand

A.S.I.-Chef Rosemeyer geht in den Ruhestand

Klaus Ostholt (54) wird zum 1. Mai in den Vorstand des Finanzvertriebs A.S.I. Wirtschaftsberatung berufen und bildet zusammen mit Jürgen Moll (56), der diesem Gremium bereits seit 2013 angehört, das neue Führungsduo des Unternehmens. Ostholt tritt die Nachfolge von Franz-Josef Rosemeyer (62) an, der nach 19 Jahren an der Unternehmensspitze in den Ruhestand geht.

 

Versicherungen

„Unsere Geschäftsstrategie geht auf“- Continentale mit ausgezeichneter Bilanz

Die Continentale Versicherungsgruppe hat ihre Bilanzzahlen für 2019 veröffentlicht. Dank eines Zuwachses von 3,8 Prozent überstiegen die Beitragseinnahmen mit 4,02 Milliarden Euro im selbst abgeschlossenen Geschäft zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte die Marke von vier Milliarden Euro.

mehr ...

Immobilien

Neue Preisparameter am Wohnungsmarkt

In vielen Regionen nähern sich die Preise für Bestandswohnungen und Neubauten hierzulande an. Und überdies geht die Preisschere zwischen vermieteten und freien Wohnungen auseinander. Das klingt erst einmal verwirrend und bringt die althergebrachten Erfahrungswerte vieler Wohnungskäufer durcheinander. Galt nicht die Faustregel: Neubau ist teuer, Altbestand günstig? Hat sich der Markt also radikal gewandelt? Und gibt es plötzlich neue Eckdaten, die man zu beachten hat, die es vorher nicht gab? Ein Beitrag von John Bothe, Geschäftsführer Silberlake.

mehr ...

Investmentfonds

Fidelity bringt neue Nachhaltigkeits-ETFs

Fidelity International (Fidelity) erweitert seine Palette an Nachhaltigkeitsfonds mit der Auflegung von drei aktiv verwalteten ESG-ETFs.

mehr ...

Berater

BaFin untersagt öffentliches Angebot von Inhaber-Teilschuldverschreibungen

Die Finanzaufsicht BaFin hat das öffentliche Angebot von Inhaber-Teilschuldverschreibungen mit der Bezeichnung „ADCADA.healthcare Bond“ der ADCADA.healthcare GmbH durch die adcada GmbH untersagt. Es ist nicht das erste Mal, dass das Unternehmen mit der Behörde aneinander gerät.

mehr ...

Sachwertanlagen

Kabinett beschließt Grundlage für Ausbau der Windkraft auf See

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch eine gesetzliche Grundlage für einen stärkeren Ausbau der Windkraft in Nord- und Ostsee auf den Weg gebracht. Geplant ist, das Ausbauziel von 15 Gigawatt auf 20 Gigawatt Leistung bis 2030 anzuheben.

mehr ...

Recht

Dienstwagen: Dank Corona-Homeoffice können Sie jetzt richtig sparen

Wer in diesem Frühjahr viel von zu Hause arbeitet, kann als Dienstwagennutzer kräftig sparen. Wie das geht, das erklärt Ecovis-Steuerberater Rainer Lüschen aus Vechta.

mehr ...