Real I.S.: Neuer Australien-Manager, Rückkehr nach Deutschland

Maximilian Kube

Der Asset Manager Real I.S. AG hat zum 1. Februar 2021 Michael Wecke als neuen Director (Geschäftsführer) Real I.S. Australia Pty Limited berufen. Er löst damit Maximilian Kube ab. Dieser ergänzt seit dem 1. April 2021 das Führungsteam des Investment-Managements für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Maximilian Kube startete seine berufliche Laufbahn 2014 bei der Real I.S. AG, teilt das Unternehmen mit. Zunächst war er Fundmanager für institutionelle Investoren. Im Laufe der Jahre durchlief Kube verschiedene Abteilungen und Positionen innerhalb des Unternehmens. Zuletzt war er als Director Fundmanagement für luxemburgische und deutsche Fondsvehikel in einer Größe von mehr als einer Milliarde Euro Assets under Management zuständig, bevor er 2019 nach Australien ging.

Dort war er als Director Real I.S. Australia PTY Limited tätig. In dieser Funktion verantwortete er vor allem die Bereiche Investment-Management und Strategy. Maximilian Kube hat sowohl einen Bachelor in Betriebswirtschaftslehre als auch einen Master of Science in Real Estate mit den Schwerpunkten auf Immobilien-Investment und Finance sowie Projektentwicklung von der International Real Estate Business School (IREBS) in Regensburg.

Michael Wecke blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer und Bauingenieur sowohl in Deutschland als auch Australien bei verschiedenen internationalen Unternehmen und Gesellschaften zurück. Er besitzt ein Ingenieurs-Diplom sowie einen MBA in International Real Estate Management. Seine Expertise konzentriert sich insbesondere auf die Bereiche Asset- und Property-Management, Projektentwicklung, Projektmanagement, Leasing sowie An- und Verkauf von Immobilien. Zuletzt war er selbstständig in der Projektentwicklung und dem Property-Management tätig. 

„Fachliche Ressourcen vor Ort wichtig“

„Wir freuen uns, Maximilian Kube nach seinem erfolgreichen Auslandseinsatz nun wieder in Deutschland und mit neuen Aufgaben begrüßen zu dürfen und mit Michael Wecke einen kompetenten und erfahrenen neuen Geschäftsführer für unsere Tochtergesellschaft in Sydney gefunden zu haben. Die aktuellen Reisebeschränkungen haben uns gezeigt, wie wichtig es ist, fachliche Ressourcen vor Ort zu haben, um Entscheidungen bestmöglich treffen zu können“, sagt Jochen Schenk, Vorstandsvorsitzender der Real I.S. AG.

Axel Schulz, Global Head of Investment Management bei der Real I.S. AG ergänzt: „Wir freuen uns neben Barbara Geidner-Buchelt, Head of Investment Management International, mit Maximilian Kube als neuen Head of Investment Management D-A-CH, die Führungsebene in diesem Bereich zum 1. April wieder vollständig besetzt zu haben.“

Foto: Real I.S.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.