“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

Mehr Transparenz: GKV-Spitzenverband will zu Zuzahlungen aufklären

Mehr Transparenz: GKV-Spitzenverband will zu Zuzahlungen aufklären

Der GKV Spitzenverband stellt im Rahmen des überarbeiteten Hilfsmittelkatalogs neue Aufgaben an die eigene Tätigkeit vor. Neben Verbesserungen in der Versorgung sollen Patienten künftig besser informiert sein. Wie dies gelingen soll.

Spahn: Schluss mit der Bundes-Krankenkasse?

Spahn: Schluss mit der Bundes-Krankenkasse?

Kein Tag ohne Jens Spahn. Nach der Frage von Pflegereform und Selbstverwaltung der Krankenkassen geht es nun um neue Impulse zur Ankurbelung des Wettbewerbs unter den Krankenkassen. Dabei machen nicht alle mit. Wieso Spahn nun Gegenwind aus seiner Partei droht.

HEP-Solarfonds bindet erstes Projekt an

HEP-Solarfonds bindet erstes Projekt an

Mittels eines Spezial-AIFs hat der Publikumsfonds HEP Solar Portfolio 1 sein erstes Solarprojekt erworben. Die Anlage entsteht nahe der Stadt Kamigori in Japan. Nach Angaben des Unternehmens liegt der Preis deutlich unter dem Marktwert.

Digitalisierung: Für Unternehmen nicht die wichtigste Aufgabe

Digitalisierung: Für Unternehmen nicht die wichtigste Aufgabe

Der digitale Umbau gilt der Mehrheit von Unternehmen als eine Aufgabe von vielen. Vergleichbar zum Paretoprinzip kümmern sich 80 Prozent der Unternehmen um 20 Prozent der Aufgaben, wohingegen 20 Prozent der Unternehmen 80 Prozent der Aufgaben für den digitalen Wandel erledigen. Woran dies liegt.

Wo sich der Immobilienkauf wirklich lohnt

Wo sich der Immobilienkauf wirklich lohnt

Immobilienpreise unterscheiden sich regional stark. Der Dr. Klein Trendindikator Immobilienpreise (DTI): Region Nord/Ost 1.Quartal hält einige Überraschungen für Kaufinteressenten bereit. Es geht nicht immr nur nach oben. Wo es jetzt richtig günstig wird.

Die besten Anbieter für Hausrat- und Wohngebäudepolicen

Die besten Anbieter für Hausrat- und Wohngebäudepolicen

Die Vema eG führt bereits seit langer Zeit in regelmäßigen Abständen Befragungen zur Produktqualität in den verschiedenen Sparten bei ihren Maklern durch. Aktuell geht es um den Schutz für das Hab und Gut des Kunden durch Hausrat- und Wohngebäudeversicherung.

Tempolimit: Bleifuß-Paradies ade?

Tempolimit: Bleifuß-Paradies ade?

Es ist kein neues Thema, aber aktueller denn je: die Frage um ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Mehrere Umweltverbände haben sich vor einigen Tagen zu einem Bündnis zusammengeschlossen und fordern eine Geschwindigkeitsbegrenzung – gegen den Kurs der Politik. Aber mit dem Segen der Deutschen?

Mehr Cash.

Rekordwerte bei Dividenden: Warum Anleger sie nicht unterschätzen sollten

Rekordwerte bei Dividenden: Warum Anleger sie nicht unterschätzen sollten

Die Dividendensaison steht wieder vor der Tür, und Aktienanleger dürfen sich freuen: Analystenschätzungen zufolge wird die Ausschüttungssumme nach dem vergangenen Boom-Jahr erneut steigen. Allein die 30 im Deutschen Aktienindex (Dax) notierten Konzerne werden in dieser Saison zusammen rund 38 Milliarden Euro an ihre Anleger ausschütten. Das wäre noch einmal etwa eine Milliarde mehr als im vergangenen Jahr.

Wohnungsnot: Deutschland braucht keinen aufgewärmten Sozialismus

Wohnungsnot: Deutschland braucht keinen aufgewärmten Sozialismus

In Deutschland ist Wohnraum sehr knapp und sehr teuer. Ja, man kann von „Wohnarmut“ sprechen. Um diese Krise in den Griff zu bekommen, liebäugelt der ein oder andere Politiker mit dem Robin Hood-Prinzip: Von den Reichen nehmen und den Armen geben. Mit sozialistischen Methoden soll großen Immobilienbesitzern, die Mietwucher betreiben, das Handwerk gelegt werden. Die Halver-Kolumne 

Bafin: Wirecard mutmaßlich Opfer von Marktmanipulation

Bafin: Wirecard mutmaßlich Opfer von Marktmanipulation

Der Dax-Konzern Wirecard ist nach Einschätzung der Finanzaufsicht Bafin mutmaßlich Opfer einer gezielten Attacke von Börsenspekulanten geworden. Deswegen hat die Behörde Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft München I gegen gut ein Dutzend Beteiligter erstattet.

Provisionsdeckel: “Vorhaben sollte endlich fallen gelassen werden”

Provisionsdeckel: “Vorhaben sollte endlich fallen gelassen werden”

Aus dem Bundesfinanzministerium (BMF) wurde noch vor der Ressortabstimmung mit Justiz- und Wirtschaftsministerium ein erster Entwurf eines Gesetzes bekannt, mit dem unter anderem die Einkommen der Versicherungsmakler – durch einen sogenannten Provisionsdeckel – begrenzt und reduziert werden sollen.

Schlechte Performance für aktive Fonds

Schlechte Performance für aktive Fonds

S&P Global hat die S&P Indices Versus Active Funds (SPIVA®) Europe Scorecard mit den Ergebnissen zum Jahresende 2018 veröffentlicht. Analysiert werden die Fondsperformance im Vergleich zu den jeweiligen Benchmarks.

Grundsicherung: Bis zu 1 Million Menschen müssen aufstocken

Grundsicherung: Bis zu 1 Million Menschen müssen aufstocken

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) jubelt: Nur drei Prozent aller Rentner benötigen Leistungen aus der Grundsicherung. Dabei verkennt sie die steigende Entwicklung. Die Anzahl der Aufstocker im Rentenalter steigt von 2,7 Prozent 2017 auf 3,3 Prozent 2018. Prognosen halten fünf Prozent für möglich. Über die Gründe und ihre künftige Entwicklung.

Ausgepflegt? PKV lehnt weniger Anträge zur Pflegebegutachtung ab

Ausgepflegt? PKV lehnt weniger Anträge zur Pflegebegutachtung ab

Medicproof, der medizinische Dienst der privaten Krankenversicherungen, hat 2018 206.777 Begutachtungen vorgenommen. 5,8 Prozent aller Anträge wurden abgelehnt. Bei den gesetzlichen Krankenkassen ist die Quote mit zehn Prozent fast doppelt so hoch. Über die Gründe für diesen Unterschied.

Goldene Zeiten: Deutsche besitzen so viel Gold wie noch nie

Goldene Zeiten: Deutsche besitzen so viel Gold wie noch nie

Der Goldschatz der Deutschen ist in den vergangenen Jahren noch größer geworden. Privatleute in Deutschland besitzen mittlerweile die Rekordmenge von 8.918 Tonnen des Edelmetalls – davon gut die Hälfte (4925 Tonnen) in Form von Barren und Münzen, knapp 4000 Tonnen sind Schmuck.

Jeder zweite Haushalt besitzt eine Immobilie

Jeder zweite Haushalt besitzt eine Immobilie

Fast jeder zweite Haushalt konnte Anfang 2018 in Deutschland mindestens eine Immobilie sein Eigen nennen. Das Statistische Bundesamt nannte am Dienstag einen Wert von 48 Prozent. Das Einfamilienhaus bleibt weiterhin die häufigste Form des Immobilienbesitzes. So besaßen 31 Prozent der privaten Haushalte zu Beginn des vergangenen Jahres ein Einfamilienhaus.

Pflegereform: “Die Systemfrage muss gestellt werden”

Pflegereform: “Die Systemfrage muss gestellt werden”

Prof. Dr. Gerd Glaeske, Professor für Arzneimittelversorgungsforschung an der Universität Bremen, fordert die Diskussion über die Reform der Pflegeversicherung auszudehnen. Inhaltlich sei die Frage einer Reform der staatlichen Pflegepflichtversicherung nicht umfänglich genug. Warum er sich für die Aufhebung der Grenze von privater und sozialer Pflegepflichtversicherung einsetzt.

Zahl der Superreichen wächst deutlich

Zahl der Superreichen wächst deutlich

Die Zahl der äußerst vermögenden Personen (den sogenannten UHNWIs mit einem Nettovermögen von 30 Millionen US-Dollar oder mehr) werden bis 2023 voraussichtlich um 22 Prozent steigen. Damit würde der Anteil der vermögenden Bevölkerung im Vergleich zu den letzten fünf Jahren (plus 18 Prozent) voraussichtlich schneller zunehmen und sich die Gesamtzahl auf fast 250.000 erhöhen.

Wohnungen: Top 3 beim Mietpreiswachstum

Wohnungen: Top 3 beim Mietpreiswachstum

Der Aufwärtstrend bei den Mietpreisen in den großen europäischen Studentenmetropolen setzt sich fort. Unter den Top Drei ist auch eine deutsche Stadt.

Ermittlung der Einkommenslücke bei Arbeitsunfähigkeit

Ermittlung der Einkommenslücke bei Arbeitsunfähigkeit

Mit einer Krankentagegeldversicherung lässt sich die Einkommenslücke bei längerer Arbeitsunfähigkeit schließen. Ein Rechentool zur Ermittlung dieser Lücke bietet jetzt die Universa an.

Immobilien-Leibrente: Ist das sinnvoll?

Immobilien-Leibrente: Ist das sinnvoll?

Mehr Geld im Alter dank Immobilien. Was zunächst nach Werbeversprechen klingt, ist für einige Rentner kein unerfüllter Traum mehr: Sie nutzen die Möglichkeit einer Leibrente. Wie dies funktioniert und worauf Sie achten sollten.

Attraktives Investment: Zinswende der Fed wertet Schwellenländer auf

Attraktives Investment: Zinswende der Fed wertet Schwellenländer auf

Die Notenbank der USA (Fed) ermöglicht Anlegern dank der Erhöhung der Zinsen für 2019 ein attraktives Investment in Schwellenländern. Dies sind durch ihre Abhängigkeit vom Dollar an die Entwicklung der amerikanischen Finanzpolitik gebunden. Welche Möglichkeiten sich nun für Anleger bieten.
 

Versicherungen

WhatsApp-Party-Einladung kann teuer werden

Bereits zum zweiten Mal hatte ein Jugendlicher per WhatsApp zu einer großen Grillparty aufgerufen. Leider spielte die Polizei da nicht mit und unterband die Veranstaltung auf einem Grillplatz im Landkreis Heilbronn. Zudem kündigte die Beamten an, den finanziellen Aufwand für ihren aufwändigen Einsatz dieses Mal in Rechnung zu stellen. Für die Eltern dürfte der Spaß teuer werden, denn die Privathaftpflicht zahlt nicht.

mehr ...

Immobilien

Straßenausbau: Verband fordert Abschaffung der Beiträge

Der Eigentümerverband Haus & Grund hat die vollständige Abschaffung der sogenannten Straßenausbaubeiträge gefordert. Dass nur anliegende Grundstückseigentümer zahlen müssen sei nicht nachvollziehbar, sagte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke in Berlin.

mehr ...

Investmentfonds

Biotechnologie: “Ungebremste Innovationskraft”

Welches sind die größten Risiken bei einer Investition in Biotechnologie und was sollten Anleger beachten? Darüber hat Cash. mit Dr. Ivo Staijen, CFA gesprochen, Manager des HBM Global Biotechnology Fund.

mehr ...

Berater

BVK macht weiter Front gegen Provisionsdeckel

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat angekündigt, weiter gegen den Provisionsdeckel kämpfen zu wollen. Den Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Deckelung der Abschlussprovisionen von Lebensversicherungen auf 2,5 Prozent der Bruttobeitragssumme sehe man “verfassungsrechtlich weiterhin kritisch”.

mehr ...

Sachwertanlagen

Linkspartei will Haftungserweiterung für WP – wegen P&R

Die Bundestagsfraktion der Partei Die Linke hat einen Antrag in den Bundestag eingebracht, wonach die gesetzliche Haftungsbegrenzung für Abschlussprüfer aufgehoben werden soll. Anlass ist die Causa P&R.

 

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...