BVK: Eichele wird geschäftsführendes Präsidiumsmitglied

Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK), Dr. Wolfgang Eichele (44), ist im Rahmen einer Klausurtagung des Präsidiums am 22. Juni 2016 ins Präsidiums des BVK berufen worden.

Eichele BVK
Dr. Wolfgang Eichele (44) ist im Rahmen einer Klausurtagung ins Präsidiums des BVK berufen worden.

Eichele ist Rechtsanwalt und seit 2012 Hauptgeschäftsführer des BVK. Neben der Leitung der BVK-Geschäftsführung liegen auch die allgemeine Verbandspolitik, politische und verbandspolitische Kontakte, die Europapolitik des BVK in seinen Verantwortungsbereich.

Eichele koordiniert Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen

Zudem koordiniert er die Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen wie dem europäischen Dachverband der Versicherungsvermittler, dem „Bureau International des Producteurs d’Assurances et de Réassurances“ (BIPAR).

[article_line]

Vor seiner Tätigkeit beim BVK war Eichele in der Geschäftsführung der Bundesrechtsanwaltskammer in Berlin tätig, wo er die Leitung der internationalen Aktivitäten verantwortete. (jb)

Foto: BVK

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.