Anzeige
Anzeige
12. Dezember 2012, 15:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Gothaer: Alle Fondsplattformen für Makler

Der Kölner Versicherer bietet eine Software-Lösung, die Makler bei der Fondsberatung unterstützen soll. Neben dem Zugang zu allen Fondsplattformen gehören auch Beratungsdokumentation und Plausibilitätsprüfung zum Angebot der „Gothaer Fonds-Station“.

Software 34f GewO

Damit reagiert die Gothaer auf die Verschärfungen im Investmentverkauf  durch den Gesetzgeber ab 2013 mit dem Ziel, Schaden von Vermittlern wie Kunden fernzuhalten. Die Funktionalitäten des Tools stehen dem Makler sowohl bei Bestandskunden als auch bei der Beratung von Neukunden zur Verfügung.

Sobald der Makler das Kundenprofil in der Fonds-Station erstellt hat, kann er laut Gothaer blitzschnell geeignete Fonds auswählen. Eine übersichtliche und zugleich umfassende Beratungsdokumentation soll zudem jeweils alle wichtigen Informationen für den Kunden zusammenfassen.

Dokumentation und Plausibilitätsprüfung

Das System prüfe demnach Plausibilitäten und stelle je nach Kundenangaben die entsprechenden Weichen und verhindere rechtliche Fehler. Darüber hinaus dokumentiere das System Aussagen zu den Fonds und einmal getroffene Entscheidungen des Kunden. So soll das Tool den Vermittler von der Beratung bis zur Order unterstützen.

Vertragspartner der Gothaer ist der Münchner IT-Spezialist Fundsaccess, der plattformübergreifende Lösungen zur Verfügung stellt, um die Versorgungs- und Vermögenssituation eines Kunden vollständig und rechtskonform darzustellen, zu betreuen und zu optimieren.

Unterstützung und Weiterbildung

Auf Wunsch werde dem Makler zudem der örtliche Verkaufsleiter Vermögen der Gothaer an die Seite gestellt, der ihn zum Kunden begleiten könne. Der Vermittler hat demnach auch Zugriff auf die Kapitalmarktexpertise der Gothaer Asset Management, kann seine Kenntnisse auf regelmäßigen Investmentforen vor Ort vertiefen und an Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen.

Weitere Informationen zur Funktionalität und Verfügbarkeit der Fonds-Station erhalten interessierte Vermittler über Holger Börnsen, Vertriebsunterstützung Gothaer Invest- und Finanzservice, Telefonnummer 0221 – 308 31263 oder holger_boernsen@gothaer.de. (jb)

 

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

“Schäden aus Arzt- oder Produkthaftung sind kostenintensiv”

Cash. sprach mit Roland Roider, Vorstand der Haftpflichtkasse Darmstadt, über die Sensibilisierung von kleinen und mittelständischen Unternehmen für die Notwendigkeit einer Gewerbehaftpflichtversicherung und die Erfolgsquote vor Gericht beim passiven Rechtsschutz.

mehr ...

Immobilien

Crowdinvesting: “Gutes Rendite-Risiko-Profil”

Welche Vorteile bietet Crowdinvesting gegenüber anderen Anlageformen in Immobilien? Cash. sprach mit Lasse Kammer, Geschäftsführer bei Reabiz Crowd Capital.

mehr ...

Investmentfonds

Hans-Werner Sinn: “USA soll sich an die eigene Nase fassen”

Bereits seit Wochen übt US-Präsident Donald Trump harsche Kritik am deutschen Handelsbilanzüberschuss und wirft der Bundesrepublik “Währungsmanipulation” vor. Der deutsche Ökonom Hans-Werner Sinn stellt in einem aktuellen Kommentar eine völlig andere Diagnose.

mehr ...

Berater

Fonds Finanz: “Maklern mehr Heimat bieten”

Am 28. März nahmen mehr als 4.800 Besucher an der elften Auflage der Makler- und Mehrfachagentenmesse (MMM-Messe) der Münchener Fonds Finanz teil. Der Maklerpool stellte im Rahmen der Veranstaltung die vorläufigen Geschäftszahlen für 2016 vor und startete gleich zwei neue Projekte zur Bindung von Vermittlern.

mehr ...

Sachwertanlagen

Offshore-Strom legt deutlich zu

Lange fehlten oft die Verkabelungen, um den aus See produzierten Strom an Land zu bringen. Doch jetzt scheinen die Offshore-Windparks ihren Beitrag zur Stromerzeugung in einem deutlich größeren Umfang zu leisten.

mehr ...

Recht

Makler oder Mehrfach-Agent? Versicherungsnehmer ist beweisbelastet

Für die Behauptung, ein Versicherungsvermittler, der die Antragsfragen aufgenommen hat, sei als Mehrfach-Agent tätig geworden, ist der Versicherungsnehmer beweisbelastet. Dies entschied das Oberlandesgericht Dresden in einem aktuellen Urteil.

mehr ...