11. September 2006, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

?Financial Advisors Awards 2006? auf der CASH GALA verliehen

Auf der vom Hamburger Medienhaus Cash. am Abend des 8. September im Börsensaal der Handelskammer veranstalteten festlichen Gala sind mehr als 50.000 Euro an drei Stiftungen für kranke und behinderte Kinder überreicht worden.
Die Gelder stammen aus Spenden von den Teilnehmern der Financial Advisors Awards, die in fünf Kategorien im Beisein von mehr als 400 führenden Personen aus den Bereichen Banken, Versicherungen, Initiatoren von Kapitalanlagen und Finanzvertrieben der Finanzdienstleistungsbranche – darunter mehr als 120 Vorstände und Geschäftsführer ? verliehen wurden.

Sieger in der Kategorie ?Investmentfonds?:
Invesco Bond Return Plus von Invesco Asset Management (weitere Nominierte: Der JPMorgan Global Total Return Fund von JPMorgan Asset Management, der Threadneedle Target Return Fund von Threadneedle Investments)

Sieger der Kategorie ?Fondsgebundene Renten-versicherung?: TwinStar von Axa Life Europe (weitere Nominierte waren: Die Performer Primus 50plus von LV 1871, die Swiss Life Auro von Swiss Life)

Sieger der Kategorie ?BU-Policen?:
BU PLUS life von der Stuttgarter Versicherung (weitere Nominierte waren: Swiss Life EMI von Swiss Life, Aspecta IndividualBU von Aspecta)

Sieger der Kategorie ?Geschlossene Immobilienfonds?: HCI Real Estate Growth I USA von HCI (weitere Nominierte waren der Wachstumswerte Neues Europa 2 von Hannover Leasing und der Signa 03 Milano von Signa Property Funds)

Sieger der Kategorie ?Geschlossene Fonds (ohne Immobilien)?: Private Equity Partners 1 von Hansa Treuhand (weitere Nominierte waren der DS-Fonds Nr. 119 DS Republic von Dr. Peters und der Britische Kapital Leben V von Lloyd Fonds)

Drei Jurys aus renommierten und unabhängigen Experten des Kapitalanlage-Marktes hatten aus einer Vielzahl von Einsendungen die Nominierten und die Gewinner ausgewählt. Die Zusammensetzung der Jurys: ?Investmentfonds?: Burkhard Baye, BVDI; Holger Bufe, Geldanlage-Centrum; Heiko Nitzsche, Standard & Poor?s. ?Versicherungen?: Professor Dr. Jörg Finsinger, Universität Wien; Joachim Geiberger, Morgen & Morgen; Dr. Jochen Ruß, Institut für Aktuarwissenschaften. ?Geschlossene Fonds?: Alexander Betz, efonds24; Michael Kohl, Ernst & Young; Dietmar Helmke, Unternehmensberater und Fondsexperte aus Hamburg.

Insgesamt sieben Nominierte und Sieger haben sich zu einer großzügigen Spende zugunsten zweier Kinderhilfs-Organisationen bereit erklärt: Maja Prinzessin von Hohenzollern konnte als Schirmherrin für die Schattenkinder e.V., Löhne, auf der CASH GALA einen Scheck über 13.500 Euro in Empfang nehmen. Für die Stiftung phönikks, die sich um krebskranke Kinder kümmert, erhielt Christl Rehmenklau-Bremer, Stifterin und geschäftsführende Vorstandsvorsitzende und Frau von TV-Moderator Heiner Bremer, ebenfalls einen Scheck über 13.500 Euro. Weitere nominierte Unternehmen haben angekündigt, noch im Nachgang der CASH GALA die Spendensumme erhöhen zu wollen.

Anlass zur Freude hatte auch Ex-Tennisstar Michael Stich, einer von vielen Prominenten wie die Wintersportlegende Dieter Thoma Gast auf der CASH GALA: Er bekam für die Michael-Stich-Stiftung zugunsten HIV-infizierter Kinder einen Scheck in Höhe von 21.000 Euro überreicht. Die Summe wurde auf dem diesjährigen Golfturnier ?Cash.-Cup?, zu dem CASH auch die Prominenten-Golf-Gruppe ?Eagles? im Mai 2006 in den Golfclub Hamburg-Ahrensburg eingeladen hatte, von den Turnier-Sponsoren gespendet. Die ?Eagles? sind ehemalige Spitzensportler wie Michael Stich, Franz Beckenbauer oder Uwe Seeler, die an Turnieren teilnehmen, um Spenden für kranke oder notleidende Kinder einzusammeln.

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Einnahmen der Rentenversicherung trotz Corona gestiegen

Die Deutsche Rentenversicherung kommt nach eigenen Angaben finanziell bisher gut durch die Corona-Krise. In den ersten acht Monaten des laufenden Jahres seien die Beitragseinnahmen weiter leicht gestiegen, teilte ein Sprecher mit.

mehr ...

Immobilien

CDU-Generalsekretär dringt auf Verlängerung des Baukindergelds

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat sich für eine weitere Verlängerung des Baukindergeldes um neun Monate bis Ende 2021 ausgesprochen.

mehr ...

Investmentfonds

Kretschmann bezweifelt schnellen Siegeszug des E-Autos

Vielen geht die Wende hin zur Elektromobilität aus Klima-Gründen längst nicht schnell genug. Der Grünen-Politiker Kretschmann hat dagegen keine Eile. Ganz im Gegenteil

mehr ...

Berater

Adcada GmbH stellt Insolvenzantrag

Die Adcada GmbH aus Bentwisch (bei Rostock) hat Insolvenz angemeldet. Vorausgegangen waren unter anderem Auseinandersetzungen mit der Finanzaufsicht BaFin, die nun von Adcada für die Insolvenz mitverantwortlich gemacht wird. Das Unternehmen war auch in die Schlagzeilen geraten, weil es Anlegergeld zur Produktion von Corona-Schutzmasken einsammeln wollte.

mehr ...

Sachwertanlagen

AEW versilbert deutsches Büroimmobilien-Portfolio

Der Asset Manager AEW gibt die Vermittlung der Anteilscheine am AEW City Office Germany-Fonds an einen Fonds von Tristan Capital Partners, Curzon Capital Partners 5 LL, bekannt. Das Portfolio umfasst sieben Objekte mit insgesamt rund 83.000 Quadratmetern Mietfläche.

mehr ...

Recht

Scholz: Corona-Krise wird Staatsverschuldung auf 80 Prozent steigern

Durch die Corona-Krise wird die Staatsverschuldung der Bundesrepublik auf 80 Prozent steigen. Ähnlich hoch lag sie nach der Finanzkrise 2008/2009. Bundesfinanzminister Olaf Scholz hofft, in den kommenden Jahren die Staatsverschuldung dann wieder deutlich drücken zu können.

mehr ...