Anzeige
Anzeige
17. August 2012, 08:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fonds Finanz veranstaltet dritte Hauptstadtmesse

Am 11. Oktober 2012 findet in Berlin zum dritten Mal die Hauptstadtmesse für Versicherungsmakler, Versicherungsvertreter, Banker und andere Finanzdienstleister statt. Zur Veranstaltung erwartet der Münchener Maklerpool 130 Aussteller und rund 3.500 Besucher.

Fonds Finanz Hauptstadtmesse Mit dem dritten Branchentreffen der Finanz- und Versicherungsszene im Estrel Hotel Berlin will die Fonds Finanz die Hauptstadt als dritten Messestandort neben München und Köln etablieren. „Die Hauptstadtmesse besticht durch ihre nahezu familiäre Atmosphäre. Das Besondere ist, dass die Produktgeber mit den Maklerbetreuern der Fonds Finanz vor Ort sind. So stellen wir sicher, dass jeder Vermittler den Maklerbetreuer trifft, der auch wirklich für ihn zuständig ist“, sagt Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Das Weiterbildungsangebot wurde im Vergleich zum Vorjahr erneut ausgebaut: Über 50 Vorträge und Workshops mit den Top-Referenten der Branche bieten Informationen zu aktuellen Themen wie Unisex oder der Regulierung der Kapitalanlagevermittlung nach Paragraf 34f GewO.

Hans D. Schittly, Gerhard Pscherer, Hagen Engelhard, Prof. Dr. Claus Kriebel, Jan Hönle oder Xing-Spezialist Martin Müller und viele andere geben in Vorträgen praktische Tipps und Hilfestellungen für die tägliche Arbeit als Vermittler. Außerdem bietet der Rechtsanwalt Norman Wirth kostenlose Rechtsberatung für die Messebesucher an. Der Fachanwalt für Versicherungsrecht und geschäftsführende Vorstand des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. hat seine Schwerpunkte im Versicherungs-, Vertriebs-, Vermittler- und Maklerrecht.

Im Rahmen der Messe stellt der Maklerpool zudem seine Bilanzkennzahlen vor. Tim Bröning, Mitglied der Geschäftsleitung der Fonds Finanz und verantwortlich für den Bereich Unternehmensentwicklung und Finanzen, präsentiert Details zur aktuellen Unternehmensentwicklung sowie zum Geschäftsjahr 2011.

Als Hauptredner konnte die Fonds Finanz erneut Walter Riester gewinnen. Der ehemalige Bundesminister für Arbeit wird in seinem Vortrag „Die Sicherung der Altersvorsorge – Riester-Förderung als Erfolgsmodell“ erläutern, warum aus seiner Sicht die Kritik an der Riester-Rente nicht greift und anschauliche Beispiele geben, wie Vermittler damit in ihrem Berufsalltag umgehen können. Der Vortrag findet direkt im Anschluss an die Messe von 18 bis 19 Uhr statt.

Zum Abschluss des Tages sind alle Besucher und Aussteller in einen angesagten Berliner Club eingeladen. Zur kostenfreien Messe können Interessierte sich auf der Website der Veranstaltung anmelden. (jb)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Verdi will Warnstreiks

Vor der dritten Tarifrunde für die private Versicherungsbranche hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten auch in Niedersachsen und Bremen zu Warnstreiks aufgerufen. Damit will die Gewerkschaft am Dienstag den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

mehr ...

Immobilien

Risikomanagement bei Immobilienprojekten: Verband fordert einheitliche Standards

Der Bau-Monitoring-Verband (BMeV) fordert einheitliche nationale Standards beim Risikomanagement in der Projektfinanzierung. Dies könne einem deutlichen Anstieg der Kosten für Immobilienprojekte entgegen wirken.

mehr ...

Investmentfonds

Weitere Kürzung der Ölfördermengen spielt Putin in die Karten

Die Opec hat entschieden, ihre Kürzungen bei den Ölförderungen auszuweiten. David Donora, Leiter des Rohstoffbereiches bei Columbia Threadneedle Investments, sieht darin unter anderem einen Vorteil für das Nicht-Mitglied Russland.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Qatar und Saudi Arabien gehen bei Hapag-Lloyd an Bord

Die Reederei Hapag-Lloyd meldet den Vollzug der im Juli 2016 vereinbarten Fusion mit der arabischen Reederei UASC. Damit ändert sich auch die Aktionärsstruktur des Hamburger Traditionsunternehmens signifikant.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...