Anzeige
Anzeige
29. Januar 2015, 10:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Network-Convention in Lissabon

Bereits zum siebten Mal hatte der Lübecker Maklerpool Blau direkt zur Network-Convention geladen. Bei der diesjährigen Veranstaltung vom 25. bis 28. Januar in Lissabon konnte der Pool zudem sein 15-jähriges Bestehen feiern. Der Ort der Jahresauftaktveranstaltung 2016 steht auch schon fest.

500 Teilnehmer bei der Network-Convention in Lissabon 500 Teilnehmer bei der Network-Convention in Lissabon 500 Teilnehmer bei der Network-Convention in Lissabon 500 Teilnehmer bei der Network-Convention in Lissabon 500 Teilnehmer bei der Network-Convention in Lissabon 500 Teilnehmer bei der Network-Convention in Lissabon 500 Teilnehmer bei der Network-Convention in Lissabon 500 Teilnehmer bei der Network-Convention in Lissabon 500 Teilnehmer bei der Network-Convention in Lissabon 500 Teilnehmer bei der Network-Convention in Lissabon 500 Teilnehmer bei der Network-Convention in Lissabon 500 Teilnehmer bei der Network-Convention in Lissabon 500 Teilnehmer bei der Network-Convention in Lissabon 500 Teilnehmer bei der Network-Convention in Lissabon

Der Maklerpool lädt seit 2006 in jedem Jahr rund 500 Teilnehmer in eine andere europäische Metropole. Der Maklerpool legt dabei auch Wert darauf, dass möglichst alle seine Partner einmal die Chance haben, zur Network-Convention zu fahren.

“Damit nicht nur “die üblichen Verdächtigen” an der Network-Convention teilnehmen, laden wir neue Partner eine Woche früher ein”, erläutert Oliver Pradetto, Geschäftsführer von Bau direkt. “35 bis 40 Prozent der diesjährigen Teilnehmer waren noch nicht bei einer Network-Convention dabei.”

Weiterbildung und Netzwerken

In diesem Jahr waren rund 490 Partner des Pools, Versicherer und Pressevertreter der Einladung Blau direkts in die portugiesische Hauptstadt gefolgt. Neben dem Netzwerken steht bei der Network-Convention traditionell die Weiterbildung im Vordergrund.

Bereits am 25. Januar hatten rund 160 Maklerpartner die Gelegenheit am Rahmenprogramm der Network-Convention teilzunehmen. Blau direkt hatte in Zusammenarbeit mit der Deutschen Makler Akademie (DMA) fünf unterschiedliche Seminarangebote zusammengestellt, bei denen unter anderem Körpersprache und erfolgreiches Verhandeln auf dem Lehrplan standen.

Neben den Seminaren zwischen zehn und 16 Uhr, bei denen die Partner von Blau direkt sechs Weiterbildungspunkte der Initiative “gut beraten” sammeln konnten, fanden am ersten Tag der Network-Convention auch die ersten “Late-Night-Workshops” statt. Auch bei diesen jeweils 90-minütigen Veranstaltungen konnten zwei Weiterbildungspunkte gesammelt werden.

 

Seite zwei: Schulungprogramm und Gala

Weiter lesen: 1 2

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Verdi will Warnstreiks

Vor der dritten Tarifrunde für die private Versicherungsbranche hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten auch in Niedersachsen und Bremen zu Warnstreiks aufgerufen. Damit will die Gewerkschaft am Dienstag den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

mehr ...

Immobilien

Risikomanagement bei Immobilienprojekten: Verband fordert einheitliche Standards

Der Bau-Monitoring-Verband (BMeV) fordert einheitliche nationale Standards beim Risikomanagement in der Projektfinanzierung. Dies könne einem deutlichen Anstieg der Kosten für Immobilienprojekte entgegen wirken.

mehr ...

Investmentfonds

Weitere Kürzung der Ölfördermengen spielt Putin in die Karten

Die Opec hat entschieden, ihre Kürzungen bei den Ölförderungen auszuweiten. David Donora, Leiter des Rohstoffbereiches bei Columbia Threadneedle Investments, sieht darin unter anderem einen Vorteil für das Nicht-Mitglied Russland.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Qatar und Saudi Arabien gehen bei Hapag-Lloyd an Bord

Die Reederei Hapag-Lloyd meldet den Vollzug der im Juli 2016 vereinbarten Fusion mit der arabischen Reederei UASC. Damit ändert sich auch die Aktionärsstruktur des Hamburger Traditionsunternehmens signifikant.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...