DCM kommt mit Solarfonds

Die DCM Deutsche Capital Management AG, München, will erstmals einen Solarfonds auflegen. Laut einer Vorankündigung von DCM, die auf der Webseite der Vertriebsplattform efonds24 hinterlegt ist, wurden die Module des Fonds Solar 1 bereits installiert und befinden sich auf 40 Großflächendächern, zu zwei Dritteln in Deutschland und zu einem Drittel in Spanien. Der DCM-Vorankündigung zufolge handelt es sich dabei überwiegend um die Dächer von Logistikzentren der Unternehmensgruppen Aldi Süd und Aldi Nord.

Das vorgesehen Eigenkapital beträgt 47 Millionen Euro. Es macht 28 Prozent des Gesamtinvestitionsvolumens aus, das folglich rund 168 Millionen Euro betragen wird.

Der Vertriebsstart soll im August erfolgen. Anleger können sich mit mindestens 10.000 Euro zuzüglich drei Prozent Ausgabeaufschlag beteiligen. DCM prognostiziert Ausschüttungen von insgesamt 274 Prozent des Eigenkapitals über die Fondslaufzeit von 25 Jahren. (gei)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.