Weitere Geschäftsführerin bei Paribus Holding

Caroline Meeder vor dem Hintergrund eines Büroraums
Foto: © Paribus-Gruppe/Fotograf Nils Hendrik Müller
Caroline Meeder, neue Geschäftsführerin der Paribus Holding GmbH & Co. KG

Der Asset Manager Paribus bündelt zukünftig das Neugeschäft für den Immobilienbereich in der Paribus Holding GmbH & Co. KG und schafft hierfür innerhalb der Geschäftsleitung eine neue Position.

Caroline Meeder (45) wurde zur Geschäftsführerin der Paribus Holding bestellt und verantwortet die Strukturierung und Koordination des Neugeschäftes Immobilien, teilt Paribus mit. Sie übernimmt hierbei insbesondere das Transaktionsmanagement und berät die verbundenen Unternehmen der Paribus-Gruppe.

Zusammen mit Thomas Böcher und Dr. Georg Reul werde sich Meeder unternehmensübergreifend einbringen. Böcher vertritt innerhalb der Holding die Bereiche Immobilien Assetmanagement und Vertrieb sowie Marketing und Reul die Ansprache institutioneller Investoren und die Assetklasse Private Equity. Reul war erst vor wenigen Wochen in die Geschäftsleitung berufen worden.

Caroline Meeder ist Juristin und den Angaben zufolge seit mehr als 18 Jahren in der Immobilienbranche tätig. Sie begleitete in ihren bisherigen Stationen unter anderem den Aufbau neuer Unternehmensbereiche für Immobilien-Projektentwicklungen in den Assetklassen Büro, Hotel und Logistik und die damit verbundenen Transaktionen. Sie verantwortete die Steuerung von Vermietungsleistungen in deutschlandweiten Portfolios für unterschiedliche Flächennutzungen und entwickelte Assetstrategien zu notwendigen Anpassungen von Objekten und Nutzungen an die Markt- und Standortgegebenheiten. Meeder war zuletzt bei der Hamburger ECE-Gruppe tätig.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel