16. Mai 2011, 20:03
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflex

Die Deutsche-Bank-Investmenttochter DWS sperrt ihren Immobilien-Dachfonds “DB Immoflex” wegen Liquiditätsengpässen bis auf Weiteres. Das Portfolio ist 259 Millionen Euro schwer und in 14 offene Immobilienfonds investiert.

Tresor-geschlossen-ausgesetzt-closed-127x150 in DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds ImmoflexDie DWS begründet ihre Entscheidung damit, dass ein großer Teil der Zielfonds des Immoflex seinerseits die Anteilsrücknahme ausgesetzt hat.

Zu den Top-Positionen im Portfolio zählen die eingefrorenen Immobilienfonds CS Euroreal, SEB Immoinvest und Axa Immoselect. Alle drei hatten kürzlich ihre Schließungsfristen um weitere bis zu zwölf Monate verlängert.

Zudem weist die DWS darauf hin, dass mittlerweile drei offene Immobilienfonds aufgrund von Geldnöten abgewickelt werden müssen. Gemeint sind die Schwergewichte P2 Value und Degi Europa sowie das Nischenprodukt Kanam US-Grundinvest.

Diese außergewöhnlichen Umstände haben der Fondsgesellschaft zufolge zu anhaltenden Anteilsscheinrückgaben geführt, sodass die Liquiditätsbestände des Immoflex nicht mehr ausreichen, alle Rückgabeverlangen zu bedienen.

Um weitere Mittelabzüge zu ermöglichen, wäre das Fondsmanagement im aktuellen Marktumfeld laut DWS dazu gezwungen, Vermögensgegenstände mit nicht vertretbaren Abschlägen zu veräußern.

Damit die Interessen der verbleibenden Anleger gewahrt bleiben und um zu verhindern, dass sich Portfolioqualität und Risikostruktur deutlich verschlechtern, habe man sich entschlossen, die Rücknahme und Ausgabe von Fondsanteilen auszusetzen.

Die Branche der offenen Immobilienfonds kassiert damit einen weiteren Rückschlag. Mit Axa Immoselect, SEB Immoinvest, Kanam-Grundinvest, TMW Weltfonds, CS Euroreal und Degi International sind aktuell bereits sechs Produkte auf Eis gelegt, weil sie nicht über ausreichende Mittel verfügen, um Anlegergelder zurückzuzahlen. (hb)

Foto: Shutterstock

8 Kommentare

  1. […] ein hohes … Klassiche Investmentsektoren … Mit einem Rentenfonds fürs … In Blogs cash-online.de Die Deutsche-Bank-Investmenttochter …>> cash-online.de Die […]

    Pingback von Wer in einen Dachfonds investiert, hat die freie Auswahl — 22. Juli 2011 @ 00:50

  2. […] Das Portfolio ist 259 Millionen Euro schwer und in 14 offene Immobilienfonds investiert. Quelle: http://www.cash-online.de/immobilien/2011/dws-verriegelt-immobilien-dachfonds-immoflex/52220 Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden […]

    Pingback von DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflex » Millionen, Euro, Immobilienfonds, Quelle, Portfolio, Weiteres » Keller Elles & Kollegen — 17. Juni 2011 @ 15:46

  3. […] DeutschlandVereinigte Staaten reißen SchuldengrenzeFAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitungcash-online.de -Handelsblatt Financial Informer -Immobilien ZeitungAlle 50 […]

    Pingback von DWS friert Immofonds ein – sueddeutsche.de | Hasen Chat Wirtschaft — 18. Mai 2011 @ 06:41

  4. […] DeutschlandVereinigte Staaten reißen SchuldengrenzeFAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitungcash-online.de -Handelsblatt Financial Informer -Immobilien ZeitungAlle 50 […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » DWS friert Immofonds ein – sueddeutsche.de — 18. Mai 2011 @ 06:27

  5. […] einFOCUS OnlineKrise bei Offenen Immobilienfonds erreicht Fondsgesellschaft DWSReuters DeutschlandDWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflexcash-online.deDAS INVESTMENT.com -Finanzwirtschafter.de -wallstreet-onlineAlle 14 […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Vereinigte Staaten reißen Schuldengrenze – FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung — 17. Mai 2011 @ 08:36

  6. […] 17. May, 2011 0 Comments Die Deutsche-Bank-Investmenttochter DWS sperrt ihren Immobilien-Dachfonds “DB Immoflex” wegen Liquiditätsengpässen bis auf Weiteres. Das Portfolio ist 259 Millionen Euro schwer […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen […]

    Pingback von DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflex | Mein besster Geldtipp — 17. Mai 2011 @ 07:03

  7. […] …Krise bei Offenen Immobilienfonds erreicht Fondsgesellschaft DWSReuters DeutschlandDWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflexcash-online.deDWS sperrt ImmobilienfondsDAS INVESTMENT.comHandelsblatt Financial […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Krise: DWS friert Immobilienfonds ein – FOCUS Online — 16. Mai 2011 @ 21:30

  8. […] am Montag überraschend mit, ihren Fonds db ImmoFlex mit sofortiger Wirkung einzufrieren. …DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflexcash-online.deDWS sperrt ImmobilienfondsDAS INVESTMENT.comDWS setzt Rücknahme von Anteilen des […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Krise bei Offenen Immobilienfonds erreicht Fondsgesellschaft DWS – Reuters Deutschland — 16. Mai 2011 @ 20:15

Ihre Meinung



 

Versicherungen

XbAV: Monika Ritzer übernimmt Leitung für Finanzvertrieb und Pools

Mit Monika Ritzer holt XbAV eine ausgewiesene Vertriebsexpertin an Bord. Ritzer wird bei der Münchener bAV-Plattform die  Leitung des Bereichs Finanzvertriebe und Poos übernehmen.

mehr ...

Immobilien

Bestandsmieten wachsen stärker als Neuvertragsmieten

Der F+B-Wohn-Index Deutschland als Durchschnitt der Preis-und Mietentwicklung von Wohnimmobilien für alle Gemeinden in Deutschland stieg im 2. Quartal 2020 im Vergleich zum Vorquartal um 1,7 % und im Vergleich zum Vorjahresquartal um 6,1 %. Die mit dem Index gemessene Wachstumsdynamik hat sich also im Verlauf des 2. Quartals 2020 in der Gesamtschau des deutschen Wohnimmobilienmarktes abgeschwächt, wobei vor allem die Preise für Einfamilienhäuser die größten Wachstumsbeiträge lieferten, erklärt F+B-Geschäftsführer Dr. Bernd Leutner.

mehr ...

Investmentfonds

“Die TikTok-Affäre ist eine tickende Zeitbombe”

„Die TikTok-Affäre ist eine tickende Zeitbombe, die den internationalen Wettbewerb bedroht“, sagt Jacques-Aurélien Marcireau, Co-Head of Equities und Portfoliomanager des EdR Fund Big Data bei Edmond de Rothschild Asset Management.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei Girokonto-Gebühren – Vergleichswebseite gestartet

Die erste unabhängige und kostenlose Internetseite zum Vergleich von Girokonten-Kosten ist an den Start gegangen. Der TÜV Saarland erteilte nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur dafür dem Vergleichsportal Check24 die Zertifizierung.

mehr ...

Sachwertanlagen

Trotz Corona: Schroders sammelt über 400 Millionen Euro für Hotelfonds ein

Die Immobilien-Sparte des Investment und Asset Managers Schroders hat nach einer weiteren Schließung bisher 425 Millionen Euro an Kapitalzusagen für seinen ersten Hotelfonds, den Schroder European Operating Hotels Fund I, eingesammelt. Die für diese Branche besonders gravierenden Auswirkungen der Pandemie waren dafür kein Hinderungsgrund.

mehr ...

Recht

Corona-Hilfskredite: Große Herausforderungen

Der Gesetzgeber hat auf die Coronakrise mit vielfältigen Maßnahmen zügig reagiert. Generell zielen die Maßnahmen darauf ab, die Folgen für Privatpersonen und Verbraucher abzufedern. Wie mit Krediten umzugehen ist, die an Unternehmen projektbezogen oder zur laufenden Finanzierung des Geschäftsbetriebs ausgereicht wurden. Gastbeitrag von Rechtsanwalt Dr. Ferdinand Unzicker

mehr ...