Anzeige
Anzeige
16. Mai 2011, 20:03
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflex

Die Deutsche-Bank-Investmenttochter DWS sperrt ihren Immobilien-Dachfonds “DB Immoflex” wegen Liquiditätsengpässen bis auf Weiteres. Das Portfolio ist 259 Millionen Euro schwer und in 14 offene Immobilienfonds investiert.

Tresor-geschlossen-ausgesetzt-closed-127x150 in DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds ImmoflexDie DWS begründet ihre Entscheidung damit, dass ein großer Teil der Zielfonds des Immoflex seinerseits die Anteilsrücknahme ausgesetzt hat.

Zu den Top-Positionen im Portfolio zählen die eingefrorenen Immobilienfonds CS Euroreal, SEB Immoinvest und Axa Immoselect. Alle drei hatten kürzlich ihre Schließungsfristen um weitere bis zu zwölf Monate verlängert.

Zudem weist die DWS darauf hin, dass mittlerweile drei offene Immobilienfonds aufgrund von Geldnöten abgewickelt werden müssen. Gemeint sind die Schwergewichte P2 Value und Degi Europa sowie das Nischenprodukt Kanam US-Grundinvest.

Diese außergewöhnlichen Umstände haben der Fondsgesellschaft zufolge zu anhaltenden Anteilsscheinrückgaben geführt, sodass die Liquiditätsbestände des Immoflex nicht mehr ausreichen, alle Rückgabeverlangen zu bedienen.

Um weitere Mittelabzüge zu ermöglichen, wäre das Fondsmanagement im aktuellen Marktumfeld laut DWS dazu gezwungen, Vermögensgegenstände mit nicht vertretbaren Abschlägen zu veräußern.

Damit die Interessen der verbleibenden Anleger gewahrt bleiben und um zu verhindern, dass sich Portfolioqualität und Risikostruktur deutlich verschlechtern, habe man sich entschlossen, die Rücknahme und Ausgabe von Fondsanteilen auszusetzen.

Die Branche der offenen Immobilienfonds kassiert damit einen weiteren Rückschlag. Mit Axa Immoselect, SEB Immoinvest, Kanam-Grundinvest, TMW Weltfonds, CS Euroreal und Degi International sind aktuell bereits sechs Produkte auf Eis gelegt, weil sie nicht über ausreichende Mittel verfügen, um Anlegergelder zurückzuzahlen. (hb)

Foto: Shutterstock

Anzeige

8 Kommentare

  1. […] ein hohes … Klassiche Investmentsektoren … Mit einem Rentenfonds fürs … In Blogs cash-online.de Die Deutsche-Bank-Investmenttochter …>> cash-online.de Die […]

    Pingback von Wer in einen Dachfonds investiert, hat die freie Auswahl — 22. Juli 2011 @ 00:50

  2. […] Das Portfolio ist 259 Millionen Euro schwer und in 14 offene Immobilienfonds investiert. Quelle: http://www.cash-online.de/immobilien/2011/dws-verriegelt-immobilien-dachfonds-immoflex/52220 Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden […]

    Pingback von DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflex » Millionen, Euro, Immobilienfonds, Quelle, Portfolio, Weiteres » Keller Elles & Kollegen — 17. Juni 2011 @ 15:46

  3. […] DeutschlandVereinigte Staaten reißen SchuldengrenzeFAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitungcash-online.de -Handelsblatt Financial Informer -Immobilien ZeitungAlle 50 […]

    Pingback von DWS friert Immofonds ein – sueddeutsche.de | Hasen Chat Wirtschaft — 18. Mai 2011 @ 06:41

  4. […] DeutschlandVereinigte Staaten reißen SchuldengrenzeFAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitungcash-online.de -Handelsblatt Financial Informer -Immobilien ZeitungAlle 50 […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » DWS friert Immofonds ein – sueddeutsche.de — 18. Mai 2011 @ 06:27

  5. […] einFOCUS OnlineKrise bei Offenen Immobilienfonds erreicht Fondsgesellschaft DWSReuters DeutschlandDWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflexcash-online.deDAS INVESTMENT.com -Finanzwirtschafter.de -wallstreet-onlineAlle 14 […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Vereinigte Staaten reißen Schuldengrenze – FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung — 17. Mai 2011 @ 08:36

  6. […] 17. May, 2011 0 Comments Die Deutsche-Bank-Investmenttochter DWS sperrt ihren Immobilien-Dachfonds “DB Immoflex” wegen Liquiditätsengpässen bis auf Weiteres. Das Portfolio ist 259 Millionen Euro schwer […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen […]

    Pingback von DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflex | Mein besster Geldtipp — 17. Mai 2011 @ 07:03

  7. […] …Krise bei Offenen Immobilienfonds erreicht Fondsgesellschaft DWSReuters DeutschlandDWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflexcash-online.deDWS sperrt ImmobilienfondsDAS INVESTMENT.comHandelsblatt Financial […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Krise: DWS friert Immobilienfonds ein – FOCUS Online — 16. Mai 2011 @ 21:30

  8. […] am Montag überraschend mit, ihren Fonds db ImmoFlex mit sofortiger Wirkung einzufrieren. …DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflexcash-online.deDWS sperrt ImmobilienfondsDAS INVESTMENT.comDWS setzt Rücknahme von Anteilen des […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Krise bei Offenen Immobilienfonds erreicht Fondsgesellschaft DWS – Reuters Deutschland — 16. Mai 2011 @ 20:15

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Thomas Bischof neu im Vorstand der Württembergischen

Thomas Bischof, derzeit Leiter Konzernentwicklung bei Munich Re, übernimmt mit Wirkung zum 1. Juli die Verantwortung bei den Versicherungstochtergesellschaften der Wüstenrot & Württembergischen. Zudem ist nach Angaben des Unternehmens beabsichtigt, dass er im Laufe des Jahres 2018 zu deren Vorstandschef berufen und als Geschäftsfeldleiter Versicherungen ins Management Board der W&W-Gruppe einziehen wird.

mehr ...

Immobilien

Offener Immobilienfonds Hausinvest erwirbt Seattle-Zentrale von Facebook

Die Commerz Real hat den Büroneubau Dexter Station in Seattle im US-Bundesstaat Washington für ihren offenen Immobilienfonds Hausinvest erworben. Das Objekt ist mit einem Vertrag über zehn Jahre an Facebook vermietet.

mehr ...

Investmentfonds

Neuer Head of Global Sales bei Schroders

Schroders ernennt Daniel Imhof zum neuen Head of Global Sales. Mit der neu geschaffenen Position will das Haus auf die immer komplexer werdenden Kundenbedürfnisse sowie auf die steigende Nachfrage nach Fachkenntnissen eingehen.

mehr ...

Berater

Emerging Markets: Der Staub legt sich

Die Aktienmärkte der Schwellenländer haben schwierige Zeiten hinter sich. Einst gefeiert, dann geschmäht – so lassen sich die letzten zehn Jahre zusammenfassen. Nach und nach werden die guten Perspektiven aber wieder klarer. Gastkommentar von Marc Hellingrath, Union Investment

mehr ...

Sachwertanlagen

Qatar und Saudi Arabien gehen bei Hapag-Lloyd an Bord

Die Reederei Hapag-Lloyd meldet den Vollzug der im Juli 2016 vereinbarten Fusion mit der arabischen Reederei UASC. Damit ändert sich auch die Aktionärsstruktur des Hamburger Traditionsunternehmens signifikant.

mehr ...

Recht

Nachteile durch komplizierte Bauverträge

Richtet sich ein Bauvertrag nicht allein nach dem BGB sondern enthält zusätzlich Klauseln des VOB/B, wird er für Laien schnell unverständlich. Das Baufinanzierungsportal Baufi24 rät Bauherren zur Vorsicht.

mehr ...