Anzeige
Anzeige
16. Mai 2011, 20:03
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflex

Die Deutsche-Bank-Investmenttochter DWS sperrt ihren Immobilien-Dachfonds “DB Immoflex” wegen Liquiditätsengpässen bis auf Weiteres. Das Portfolio ist 259 Millionen Euro schwer und in 14 offene Immobilienfonds investiert.

Tresor-geschlossen-ausgesetzt-closed-127x150 in DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds ImmoflexDie DWS begründet ihre Entscheidung damit, dass ein großer Teil der Zielfonds des Immoflex seinerseits die Anteilsrücknahme ausgesetzt hat.

Zu den Top-Positionen im Portfolio zählen die eingefrorenen Immobilienfonds CS Euroreal, SEB Immoinvest und Axa Immoselect. Alle drei hatten kürzlich ihre Schließungsfristen um weitere bis zu zwölf Monate verlängert.

Zudem weist die DWS darauf hin, dass mittlerweile drei offene Immobilienfonds aufgrund von Geldnöten abgewickelt werden müssen. Gemeint sind die Schwergewichte P2 Value und Degi Europa sowie das Nischenprodukt Kanam US-Grundinvest.

Diese außergewöhnlichen Umstände haben der Fondsgesellschaft zufolge zu anhaltenden Anteilsscheinrückgaben geführt, sodass die Liquiditätsbestände des Immoflex nicht mehr ausreichen, alle Rückgabeverlangen zu bedienen.

Um weitere Mittelabzüge zu ermöglichen, wäre das Fondsmanagement im aktuellen Marktumfeld laut DWS dazu gezwungen, Vermögensgegenstände mit nicht vertretbaren Abschlägen zu veräußern.

Damit die Interessen der verbleibenden Anleger gewahrt bleiben und um zu verhindern, dass sich Portfolioqualität und Risikostruktur deutlich verschlechtern, habe man sich entschlossen, die Rücknahme und Ausgabe von Fondsanteilen auszusetzen.

Die Branche der offenen Immobilienfonds kassiert damit einen weiteren Rückschlag. Mit Axa Immoselect, SEB Immoinvest, Kanam-Grundinvest, TMW Weltfonds, CS Euroreal und Degi International sind aktuell bereits sechs Produkte auf Eis gelegt, weil sie nicht über ausreichende Mittel verfügen, um Anlegergelder zurückzuzahlen. (hb)

Foto: Shutterstock

Anzeige
Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

8 Kommentare

  1. […] ein hohes … Klassiche Investmentsektoren … Mit einem Rentenfonds fürs … In Blogs cash-online.de Die Deutsche-Bank-Investmenttochter …>> cash-online.de Die […]

    Pingback von Wer in einen Dachfonds investiert, hat die freie Auswahl — 22. Juli 2011 @ 00:50

  2. […] Das Portfolio ist 259 Millionen Euro schwer und in 14 offene Immobilienfonds investiert. Quelle: http://www.cash-online.de/immobilien/2011/dws-verriegelt-immobilien-dachfonds-immoflex/52220 Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden […]

    Pingback von DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflex » Millionen, Euro, Immobilienfonds, Quelle, Portfolio, Weiteres » Keller Elles & Kollegen — 17. Juni 2011 @ 15:46

  3. […] DeutschlandVereinigte Staaten reißen SchuldengrenzeFAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitungcash-online.de -Handelsblatt Financial Informer -Immobilien ZeitungAlle 50 […]

    Pingback von DWS friert Immofonds ein – sueddeutsche.de | Hasen Chat Wirtschaft — 18. Mai 2011 @ 06:41

  4. […] DeutschlandVereinigte Staaten reißen SchuldengrenzeFAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitungcash-online.de -Handelsblatt Financial Informer -Immobilien ZeitungAlle 50 […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » DWS friert Immofonds ein – sueddeutsche.de — 18. Mai 2011 @ 06:27

  5. […] einFOCUS OnlineKrise bei Offenen Immobilienfonds erreicht Fondsgesellschaft DWSReuters DeutschlandDWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflexcash-online.deDAS INVESTMENT.com -Finanzwirtschafter.de -wallstreet-onlineAlle 14 […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Vereinigte Staaten reißen Schuldengrenze – FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung — 17. Mai 2011 @ 08:36

  6. […] 17. May, 2011 0 Comments Die Deutsche-Bank-Investmenttochter DWS sperrt ihren Immobilien-Dachfonds “DB Immoflex” wegen Liquiditätsengpässen bis auf Weiteres. Das Portfolio ist 259 Millionen Euro schwer […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen […]

    Pingback von DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflex | Mein besster Geldtipp — 17. Mai 2011 @ 07:03

  7. […] …Krise bei Offenen Immobilienfonds erreicht Fondsgesellschaft DWSReuters DeutschlandDWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflexcash-online.deDWS sperrt ImmobilienfondsDAS INVESTMENT.comHandelsblatt Financial […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Krise: DWS friert Immobilienfonds ein – FOCUS Online — 16. Mai 2011 @ 21:30

  8. […] am Montag überraschend mit, ihren Fonds db ImmoFlex mit sofortiger Wirkung einzufrieren. …DWS verriegelt Immobilien-Dachfonds Immoflexcash-online.deDWS sperrt ImmobilienfondsDAS INVESTMENT.comDWS setzt Rücknahme von Anteilen des […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Krise bei Offenen Immobilienfonds erreicht Fondsgesellschaft DWS – Reuters Deutschland — 16. Mai 2011 @ 20:15

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Rentenzahlungen ins Ausland steigen deutlich

Immer mehr Senioren beziehen ihre gesetzliche deutsche Rente im Ausland, die meisten von ihnen im europäischen Süden. Das berichtet die “Rheinische Post” unter Berufung auf Zahlen der Rentenversicherung. Demnach hat sich die Zahl der Rentenbezüge im Ausland seit 1990 von 780.000 auf 1,76 Millionen im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt.

mehr ...

Immobilien

CDU will Mietpreisbremse auslaufen lassen

Die CDU will sich einem Zeitungsbericht zufolge von der Mietpreisbremse verabschieden. Ziel sei es, sich bei Gesprächen über eine Jamaika-Koalition aus Union, Grünen und FDP auf ein Auslaufen der Mietpreisbremse im Jahr 2020 zu verständigen, berichten die “Stuttgarter Nachrichten” unter Berufung auf Unionskreise.

mehr ...

Investmentfonds

Bantleon gründet Beteiligungsgesellschaft für Technologie-Investments

Der Asset Manager Bantleon baut mit einer eigenen Beteiligungsgesellschaft das neue Geschäftsfeld Technologie-Investments aus.

mehr ...

Berater

Privatbank kündigt Riester-Sparpläne

Die Hamburger Privatbank Donner & Reuschel, eine Tochter von Signal Iduna, hat 130 Kunden mit einem Riester-Sparplan nahegelegt, in eine andere Riester-Versicherung des Iduna-Konzerns zu wechseln. Kunden, die dieses Angebot ablehnten, kündigte die Bank außerordentlich. Dies meldet das Wirtschaftsmagazin “Capital”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD-Umsetzung: Gut gemeint ist nicht gut gemacht

Das deutsche Umsetzungsgesetz zur IDD ist verabschiedet und tritt im Februar 2018 in Kraft. Trotzdem sind noch diverse Aspekte unklar. Es liegt noch eine Menge Arbeit vor allen Beteiligten, um die IDD-Umsetzung handhabbar und zu einem Erfolg zu machen.

mehr ...