6. September 2012, 08:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

DSL Bank und Starpool kooperieren in der Baufinanzierung mit Immowelt.de

Die Bonner DSL Bank und der Finanzvertrieb Starpool kooperieren im Bereich Immobilienfinanzierung mit dem Portal Immowelt.de. Partner-Berater des Unternehmens können über das Immobilienportal künftig Baufinanzierungsanfragen erhalten.

DSL Bank und Starpool kooperieren in der Baufinanzierung mit Immowelt.deBesucher, die sich auf Immowelt.de für ein konkretes Objekt interessieren, können dort generell ein oder mehrere Finanzierungsangebote anfordern. Ihnen wird eine Auswahl unter verschiedenen überregionalen und regionalen Baufinanzierungsanbietern angezeigt. „Unter den regionalen Anbietern sind künftig auf Wunsch auch die Premium-Partner der DSL Bank – also diejenigen unser angeschlossenen Baufinanzierungsberater, die langjährig und vertrauensvoll mit uns zusammenarbeiten – vertreten“, erläutert Robert Annabrunner, Fachbereichsleiter Drittvertrieb bei der Postbank-Marke DSL Bank. Damit wolle das Unternehmen speziell diesen versierten Beratern den Zugang zu weiteren Kundenkontakten ermöglichen.

Die Kooperation mit Immowelt biete dazu eine gute Basis. “Wir haben uns für immowelt.de entschieden, da dort die Leads regional zugeteilt werden und zudem gut spezifiziert sind”, führt Annabrunner aus. Entscheidend sei zudem, dass es bereits um einen sehr konkreten Finanzierungswunsch des Interessenten gehe.

Immowelt.de sieht in der Kooperation eine Ergänzung des Angebots. “Wir haben festgestellt, dass viele Kunden, die auf unserem Portal eine Immobilie suchen, einen persönlichen, regionalen Ansprechpartner wünschen, mit dem sie vor Ort ihr Finanzierungskonzept besprechen können“, erläutert Stefan Wagner, vom Business Development der Immowelt.de. Das Portal wurde 1996 gegründet und verzeichnet ein Aufkommen von bis zu 1,2 Millionen Immobilieninseraten pro Monat. (bk)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die Klicker der Woche? Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online auf besonders großes Interesse? Unser neues wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Wohnungsbau: IVD fordert geänderte Bauordnungen

Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbandes IVD, sieht enormes Potenzial für neue Wohnungen durch den Ausbau von Dachgeschossen und Nachverdichtung. Dem stehen jedoch vielerorts Bauvorschriften, Norman und Auflagen im Weg.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Auch in dieser Woche hat die Cash.Online-Redaktion untersucht, welche Investmentfonds-Themen die Leser am stärksten interessierten. Die fünf meistgeklickten Artikel des Ressorts finden sie hier:

mehr ...

Berater

Gehalt: So viel verdient Deutschland

Mit welchem Beruf zählen Fach- und Führungskräfte in Deutschland zu den Top-Verdienern und wie groß sind die regionalen Unterschiede beim Lohnniveau? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der Step Stone Gehaltsreport 2019 mit einem Überblick über die durchschnittlichen Bruttojahresgehälter.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lars Schnidrig rückt zum CEO von Corestate auf

Der Aufsichtsrat der Corestate Capital Holding S.A., zu der unter anderem der Asset Manager Hannover Leasing gehört, hat Lars Schnidrig für vier Jahre zum neuen Chief Executive Officer (CEO) und Vorsitzenden des Vorstands berufen. Er hat ein ambitioniertes Ziel.

mehr ...
22.03.2019

RWB Group wird 20

Recht

BFH kippt den Bauherrenerlass

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat eine uralte steuerliche Restriktion für geschlossene Fonds kassiert. Darauf weist die Beratungsgesellschaft Baker Tilly jetzt hin. Es gibt Vorteile für die heutigen Fonds, aber auch eine Fußangel.

mehr ...