Swiss Life Deutschland holt neuen bAV-Experten

Der Finanzkonzern Swiss Life Deutschland hat Dr. Hans Georg Freiermuth (40) zum neuen Direktor für den Bereich Partner- und Produktmanagement am Vertriebsstandort Hannover ernannt. Freiermuth soll in seiner neuen Funktion die vier Endkundenvertriebe von Swiss Life Deutschland in den Produktsegmenten Leben und betriebliche Altersvorsorge (bAV) unterstützen.

Zuletzt war Hans-Georg Freiermuth bei der Allianz Pension Consult GmbH für den von ihm aufgebauten Geschäftsbereich „Gemeinnützige Organisationen“ verantwortlich gewesen.

Wie die deutsche Niederlassung von Swiss Life mitteilte, soll Freiermuth als Verantwortlicher für die Bereiche Lebensversicherung und betriebliche Altersvorsorge von Hannover aus die Vertriebsgesellschaften Swiss Life Select, tecis, Horbach und Deutsche Proventus steuern. Er berichtet an Dr. Günther Blaich, der das Partner- und Produktmanagement für alle vier Endkundenvertriebe verantwortet.

Freiermuth war zuletzt bei der Allianz tätig

Zuletzt war Freiermuth bei der Allianz Pension Consult GmbH für den von ihm aufgebauten Geschäftsbereich „Gemeinnützige Organisationen“ verantwortlich gewesen. Der Bereich befasse sich mit der Konzeption individueller Anlagelösungen für Stiftungen, Kirchen und Verbände, so Swiss Life. (lk)

Foto: Swiss Life

[article_line]

 

 

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.