Allianz mit neuem Schadenvorstand

Der Aufsichtsrat der Allianz Versicherungs-AG hat Jochen Haug (42) zum 1. Januar 2018 in den Vorstand berufen. Er übernimmt dort das Schaden-Ressort von Mathias Scheuber (60), der altersbedingt aus dem Vorstand ausscheidet.

Jochen Haug begann im Außendienst der Vertriebsregion Nordwest bei der Allianz.
Jochen Haug ist neuer Allianz-Vorstand.

Der Jurist und Betriebswirt Haug kam 2007 zur Allianz und ist derzeit Chief Business Officer der Allianz SE in Mittel- und Osteuropa und dort verantwortlich für Sach-, Lebens- und Krankenprodukte, Underwriting und Schaden.

Zwischen 2013 und 2015 verantwortete er als Mitglied der Regionalleitung in Köln das Sach-Privat-Geschäft für den gesamten Norden Deutschlands. (kb)

Foto: Allianz

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.