20. November 2017, 06:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Service-Ranking: Deutschlands beste Lebensversicherer

Bei welchem Anbieter von Lebensversicherungen erleben die Kunden in Deutschland den besten Kundenservice? Unter anderem zu dieser Frage liefert eine aktuelle Untersuchung des Kölner Analysehauses Servicevalue die Antwort.

Service-Ranking: Deutschlands beste Lebensversicherer

Unter den Lebensversicherern konnte sich einzig die Allianz auf einem der begehrten “Gold-Ränge” platzieren.

Im Rahmen der branchenübergreifenden “Service Champions”-Studie zur erlebten Qualität des Kundenservice verschiedenster Unternehmen wurde denjenigen Firmen die einen der ersten 200 Plätze erreichen konnten der “Gold-Rang” zugesprochen.

Innerhalb der Branche der Lebensversicherer erhielt diese Auszeichnung einzig die Allianz mit einem Serviceerlebnis-Wert von 71 Prozent, gut genug für Platz 34 im Gesamtranking.

Silber oder Bronze für sieben Anbieter

Den “Silber-Rang” sprach Servicevalue denjenigen Unternehmen zu, die die Plätze 201 bis 400 erreichten. Von den untersuchten Lebensversicherern erreichten diese Auszeichnung vier Anbieter: AachenMünchener (Platz 219), CosmosDirekt (Platz 287), Axa (Platz 391) und die Württembergische (Platz 392).

Weitere drei Anbieter von Lebensversicherungen erreichten den “Bronze-Rang”, den Gesellschaften zwischen den Plätzen 401 und 600 ergattern konnten, namentlich WWK (Platz 456), R+V (Platz 514) und Ergo (Platz 586).

Service-Ranking: Deutschlands beste Lebensversicherer

Quelle: Servicevalue

Die Bewertung fand Servicevalue zufolge anhand des sogenannten “Service Experience Score” (SES) statt. In dessen Ermittlung seien sowohl Urteile und Erlebnisse aktueller als auch ehemaliger Kunden, die innerhalb der letzten 36 Monate Kontakt mit dem jeweiligen Versicherer hatten, eingeflossen.

Im Rahmen der branchenübergreifenden Online-Befragung seien insgesamt über 1,5 Million Kundenurteile zu 2.895 Unternehmen und 325 Branchen ausgewertet worden. (bm)

Foto: Shutterstock

 

Mehr Beiträge zum Thema Lebensversicherung:

Lebensversicherer “mächtig unter Druck”

Ertragspuffer der Lebensversicherer halbiert

Die kundenorientiertesten Lebensversicherer

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...

Immobilien

USA: Baubeginne und Genehmigungen legen wieder zu

Der US-Immobilienmarkt hat sich nach einem leichten Dämpfer wieder besser entwickelt. Nach einem Rückgang im August erhöhten sich im September sowohl die Baubeginne als auch die Baugenehmigungen wieder. 

mehr ...

Investmentfonds

Brexit und Corona: Märkte in USA, Europa und UK mit unterschiedlichen Vorzeichen

Chris Iggo, CIO Core Investments, richtet seinen Blick auf die Märkte und sieht unterschiedliche Vorzeichen für Amerika, Europa und Großbritannien

mehr ...

Berater

BaFin nimmt Deutsche Edelfisch DEG II ins Visier

Die Finanzaufsicht BaFin hat den hinreichend begründeten Verdacht, dass die Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG in Deutschland Wertpapiere in Form von Schuldverschreibungen ohne das erforderliche Wertpapier-Informationsblatt öffentlich anbietet. Im Markt der Vermögensanlagen ist das Unternehmen nicht unbekannt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Klage gegen EY auf 195 Millionen Euro Schadensersatz

Der Insolvenzverwalter der Maple Bank hat die Wirtschaftsprüfer von EY wegen angeblich falscher Beratung bei den umstrittenen “Cum-Ex”-Geschäften zu Lasten der Staatskasse auf 195 Millionen Euro Schadensersatz verklagt.

mehr ...