Anzeige
13. Mai 2015, 12:53
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Pools & Finance 2015: Veranstalter zufrieden

Die vierte Auflage der “Pools & Finance”  hat einen leichten Rückgang der Besucherzahlen zu verbuchen. Die Veranstalter – vier Maklerpools und zwei Verbände – sind dennoch zufrieden mit der Messe. Die Veranstaltung werde daher auch 2016 stattfinden.

Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden

Rund 2.800 Besucher (2014: 3.200) folgten der Einladung der Veranstalter und kamen ins Forum auf dem Frankfurter Messegelände, um sich an den Ausstellungsständen der 120 Unternehmen aus der Finanz- und Versicherungswirtschaft einen Überblick über die aktuellen Produktangebote und Dienstleistungen zu verschaffen. In rund 40 Workshops konnten sich die Fachbesucher zudem über Unternehmen, Produkte und Trends informieren.

Veranstalter glauben an Messekonzept

Auch die Vorträge der beiden Keynote-Speaker Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo Instituts und Professor für Nationalökonomie und Finanzwissenschaft der LMU München, sowie Prof. Dr. Max Otte, Professor für allgemeine und internationale Betriebswirtschaftslehre an der FH Worms, wurden von zahlreichen Zuhörern verfolgt. In der Pressekonferenz zeigten sich die Veranstalter vom Konzept der “Pools & Finance” überzeugt.

Nach dem Ausstieg der Maklerpools Blau Direkt, Fondskonzept und Netfonds, sowie des Verbands unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VUV) besteht der Veranstalterkreis nunmehr aus den vier Maklerpools BCA, Degenia Versicherungsdienst, Jung, DMS & Cie. (JDC) sowie Maxpool und den zwei Verbänden AfW und Votum.

“Vor vier Jahren haben wir das Experiment in Darmstadt unter dem Mott “Marktplatz der Ideen” gestartet. Unser Resümee lautet: Das Experiment ist gelungen“, so Oliver Lang, Vorstandsmitglied der BCA AG und der BfV Bank für Vermögen AG. Die “Pools & Finance” werde daher auch 2016 unter Beteiligung der BCA stattfinden.

 

Seite zwei: Persönlicher Austausch von großer Bedeutung

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

1 Kommentar

  1. Auch wir haben den direkten Austausch auf der #PoolsandFinance2015 zu den Produktgebern, Verbänden und Servicedienstleistern für unabhängige Berater gesucht. Wir waren bisher auf allen drei Veranstaltungen, und konnten bisher jedes Mal interessante Kontakte pflegen.

    Kommentar von Andre Perko — 13. Mai 2015 @ 16:21

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trendprodukt Fondspolicen – Aktien Europa – Zweitmarkt 2018 – Andrang auf Zinshäuser 

Ab dem 25. Januar im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

“Mehr Zutrauen in die Altersvorsorge”

Das Vertrauen der Deutschen in ihre Altersvorsorge ist 2017 gegenüber dem Vorjahr wieder erkennbar gestiegen. Das zeigt der “Deutschland-Trend Vorsorge” des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA), der einmal jährlich die Stimmung unter den Bürgern und ihre Vorsorgebereitschaft ermittelt.

mehr ...

Immobilien

Zahl der Baugenehmigungen stark gesunken

Trotz der starken Nachfrage nach Immobilien sinkt die Zahl der Baugenehmigungen in Deutschland weiter. Nach Einschätzung der Förderbank KfW hat sich jedoch ein Überhang an Zusagen aufgebaut.

mehr ...

Investmentfonds

Ein Drittel der Deutschen sorgt nicht vor

Jeder Dritte Deutsche sorgt nicht für sein Alter vor. Das ist ein Ergebnis des Fidelity Verantwortungsbarometer Deutschland 2018, einer Umfrage, die von Kantar Emnid durchgeführt wurde. Die Teilnehmer wurden auch gefragt, wie gut sie im Alter abgesichert sind und wie sie vorsorgen.

mehr ...

Berater

Vertriebsrecht: Was sich 2018 für Verkäufer ändert

Für Vertriebsmitarbeiter bedeutet der Jahresneuanfang durch angehäufte Arbeit und neue Aufgaben oft Stress. Sich dann noch über die aktuelle Rechtslage zu informieren kann da schnell schwierig werden. Hier die wichtigsten Gesetzesänderungen im Überblick.

Gastbeitrag von Oliver Kerner, OK-Training

mehr ...

Sachwertanlagen

Emirates hält Airbus A380 am Leben

Das drohende Aus für den Airbus A380 scheint abgewendet. Die arabische Fluggesellschaft Emirates will bei dem europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzern bis zu 36 weitere Exemplare des weltgrößten Passagierjets ordern.

mehr ...

Recht

BFH-Urteil: Kosten für Dauertestamentsvollstreckung

Ob bei minderjährigen oder unerfahrenen Erben oder für die Fortführung eines Unternehmens: eine Dauertestamentsvollstreckung kann helfen, den Nachlass ordnungsgemäß zu verwalten. Was aber, wenn Erben die Kosten für die Vollstreckung steuerrechtlich geltend machen wollen?

mehr ...