13. Mai 2015, 12:53
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Pools & Finance 2015: Veranstalter zufrieden

Die vierte Auflage der “Pools & Finance”  hat einen leichten Rückgang der Besucherzahlen zu verbuchen. Die Veranstalter – vier Maklerpools und zwei Verbände – sind dennoch zufrieden mit der Messe. Die Veranstaltung werde daher auch 2016 stattfinden.

Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden

Rund 2.800 Besucher (2014: 3.200) folgten der Einladung der Veranstalter und kamen ins Forum auf dem Frankfurter Messegelände, um sich an den Ausstellungsständen der 120 Unternehmen aus der Finanz- und Versicherungswirtschaft einen Überblick über die aktuellen Produktangebote und Dienstleistungen zu verschaffen. In rund 40 Workshops konnten sich die Fachbesucher zudem über Unternehmen, Produkte und Trends informieren.

Veranstalter glauben an Messekonzept

Auch die Vorträge der beiden Keynote-Speaker Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo Instituts und Professor für Nationalökonomie und Finanzwissenschaft der LMU München, sowie Prof. Dr. Max Otte, Professor für allgemeine und internationale Betriebswirtschaftslehre an der FH Worms, wurden von zahlreichen Zuhörern verfolgt. In der Pressekonferenz zeigten sich die Veranstalter vom Konzept der “Pools & Finance” überzeugt.

Nach dem Ausstieg der Maklerpools Blau Direkt, Fondskonzept und Netfonds, sowie des Verbands unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VUV) besteht der Veranstalterkreis nunmehr aus den vier Maklerpools BCA, Degenia Versicherungsdienst, Jung, DMS & Cie. (JDC) sowie Maxpool und den zwei Verbänden AfW und Votum.

“Vor vier Jahren haben wir das Experiment in Darmstadt unter dem Mott “Marktplatz der Ideen” gestartet. Unser Resümee lautet: Das Experiment ist gelungen“, so Oliver Lang, Vorstandsmitglied der BCA AG und der BfV Bank für Vermögen AG. Die “Pools & Finance” werde daher auch 2016 unter Beteiligung der BCA stattfinden.

 

Seite zwei: Persönlicher Austausch von großer Bedeutung

1 Kommentar

  1. Auch wir haben den direkten Austausch auf der #PoolsandFinance2015 zu den Produktgebern, Verbänden und Servicedienstleistern für unabhängige Berater gesucht. Wir waren bisher auf allen drei Veranstaltungen, und konnten bisher jedes Mal interessante Kontakte pflegen.

    Kommentar von Andre Perko — 13. Mai 2015 @ 16:21

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Allianz-Chef Bäte in Davos: Regierungen haben beim Klimaschutz Anschluss verloren

Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte hat die Politik in ihren Bemühungen um den Klimaschutz deutlich kritisiert. Die Wirtschaft gebe bei dem Thema den Ton an, nicht die Politik. Die habe vielmehr den Anschluss.

mehr ...

Immobilien

Kanam-Fonds erwirbt weitere Immobilie in München

Der offene Fonds Leading Cities Invest hat Ende 2019 im Münchener Osten eine weitere Immobilie erworben. Das Multi-Tenant-Objekt mit insgesamt 17 Mietern liegt unweit des Verlagshauses der Süddeutschen Zeitung in der Kastenbauerstraße im Stadtteil Bogenhausen-Zamdorf und verfügt über 22.400 Quadratmeter.

mehr ...

Investmentfonds

Negativzinszahlungen an die EZB steigen auf 25 Milliarden Euro

Im vergangenen Oktober senkte die Europäische Zentralbank (EZB) den Einlagenzins für Banken auf -0,5 Prozent. Gleichzeitig führte sie durch eine Zinsstaffelung einen Freibetrag ein: Einlagenüberschüsse in Höhe der sechsfachen Mindestreserve, die die Banken als Pflichteinlage bei den nationalen Zentralbanken unterhalten müssen, werden vom Negativzins ausgenommen. Eine heute anlässlich des Weltwirtschaftsforums in Davos vorgestellte Analyse des Hamburger FinTech-Unternehmens Deposit Solutions legt nun erstmals dar, wie sich die geldpolitischen Änderungen der EZB auf die Negativzinszahlungen der Banken konkret auswirken.

mehr ...

Berater

Klick für Klick zum Hauskredit

Digitale Services im Internet wie Interhyp Home erlauben Kreditnehmern zunehmend, die eigene Finanzierung mitzugestalten. Das neu gelaunchte, interaktive Portal Interhyp Home werde mittlerweile von jedem dritten Baufinanzierungsinteressenten genutzt, berichtet Deutschlands größter Vermittler privater Baufinanzierungen Interhyp.

mehr ...

Sachwertanlagen

Immac bringt weiteren DFV-Hotelfonds

Nach der Vertriebsgenehmigung durch die Finanzaufsicht BaFin startet die Immac Immobilienfonds GmbH den Vertrieb des dreizehnten durch die HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG aufgelegten Publikums-AIF. Er investiert in zwei Hotels.

mehr ...

Recht

Zahl der Start-ups legt deutlich zu

Die Zahl der innovations- oder wachstumsorientierten jungen Unternehmen in Deutschland ist erneut gestiegen. Dies zeigt der neue KfW Start-up-Report, der die Zahl und Struktur von
innovations- oder wachstumsorientierten Unternehmen untersucht, die maximal 5 Jahre alt sind.

mehr ...