Hitliste der Maklerpools: Fonds Finanz an der Spitze

Schon im Geschäftsjahr 2014 hatte die Unternehmensgruppe ihre Erlöse um fast sieben Prozent auf über 59 Millionen Euro steigern können. Der Wieslocher Finanzdienstleister MLP hat den Kieler Assekuradeur Mitte 2015 für einen Kaufpreis von 18 Millionen Euro übernommen. Das Unternehmen wird vom bisherigen Management weitergeführt und behält seinen Sitz in Kiel.

[article_line type=“most_read“]

Der Drittplatzierte des Vorjahres, der Münchener Maklerpool Jung, DMS & Cie. (JDC), konnte zwar ein Plus von rund fünf Prozent bei seinen Provisionserlösen verbuchen, musste seinen Platz dennoch an die Kieler abgeben. Mit Erlösen von über 63 Millionen Euro ist JDC nach wie vor der drittstärkste deutsche Maklerpool.

Großteil der Provisionserlöse entstammen Versicherungssparte

Den größten prozentualen Zuwachs in der Hitliste der Maklerpools mit testierten Erlösen konnte der Lübecker Maklerpool Qualitypool verbuchen. Seine Provisionseinnahmen stiegen im Geschäftsjahr 2015 um 31 Prozent auf fast 17 Millionen Euro. „2015 war für Qualitypool ein Rekordjahr. Mit einem Anstieg von knapp 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahr konnte der Vertriebsunterstützer sein Vermittlungsvolumen von Finanzierungsprodukten deutlich steigern“, berichtet Qualitypool-Geschäftsführer Jörg Haffner.

Mit 65,5 Prozent wurde ein Großteil der Provisionserlöse der Maklerpools auch im Geschäftsjahr 2015 in der Versicherungssparte erzielt (2014: 67,9 Prozent). 29,4 Prozent der Provisionseinnahmen kommen aus dem Bereich Investmentfonds (2014: 28,6 Prozent) und 1,7 aus dem Bereich Sachwertanlagen (2014: 1,4 Prozent). In den Bereichen Baufinanzierung (2014: 0,7 Prozent) und Sonstige Anlagen (2014: 1,4 Prozent) wurden jeweils 1,4 Prozent der Provisionserlöse erzielt. Aus dem Immobilienbereich stammen lediglich 0,5 Prozent. (jb)

Lesen Sie den vollständigen Beitrag in der aktuellen Cash.-Ausgabe 9/2016.

Foto: Shutterstock

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.