Anzeige
Anzeige
13. September 2017, 12:13
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Hauptstadtmesse 2017: Fonds Finanz “mehr als zufrieden”

Zum mittlerweile achten Mal hatte der Münchener Maklerpool Fonds Finanz zur Hauptstadtmesse ins Estrel Hotel nach Berlin geladen. Mehr als 3.600 Besucher nutzten am 12. September die Möglichkeit, sich im Rahmen der Veranstaltung über Branchentrends zu informieren und fachlich weiterzubilden.

Hauptstadtmesse 2017: Fonds Finanz mehr als zufrieden

An der achten Hauptstadtmesse der Fonds Finanz nahmen 3.650 Fachbesucher teil.

Zur achten Hauptstadtmesse des Maklerpools Fonds Finanz kamen 3.650 Fachbesucher aus der Finanz- und Versicherungsbranche am 12. September 2017 ins Berliner Estrel Hotel. Zentrale Themen der Veranstaltung waren die Digitalisierung und die bevorstehende Bundestagswahl.

Der Vortrag “Immer digitaler – wie das Netz die Welt verändert und was das für die Finanzwirtschaft bedeuten kann” von Blogger und Journalist Sascha Lobo bildete den Auftakt der diesjährigen Hauptstadtmesse.

Das Rahmenprogramm des Messetages bildeten rund 80 Vorträge von über 60 Referenten, die sich mit Regulierung, Vertriebserfolg und rechtlichen Fragestellungen beschäftigten. Rund 130 Gesellschaften waren angereist und informierten die Fachbesucher an ihren Messeständen über aktuelle Produkte und Leistungen.

“Direkter Kontakt von zentraler Bedeutung”

Zudem standen drei Podiumsdiskussionen zu den Themen private Altersvorsorge, Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft und “Gebundene Vermittler vs. Versicherungsmakler” auf der Agenda. Zum Abschluss des Messetages referierte Börsenexperte “Mr. Dax” Dirk Müller über das Thema “It’s Trumptime! Die Show beginnt!”.

“Nicht nur die Besucherzahl, sondern vor allem die vielen überaus positiven Rückmeldungen von Seiten der Besucher, der Gesellschaften und der Referenten belegen den Erfolg unserer Hauptstadtmesse”, kommentiert Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Das zeige, dass direkte Kontakt trotz fortschreitender Digitalisierung von zentraler Bedeutung sei. “In Kombination mit unserem umfassenden praxisnahen Weiterbildungsangebot steht einem erfolgreichen Jahresendgeschäft nichts mehr im Weg”, so Porazik.

Die Hauptstadtmesse bildete den Abschluss der diesjährigen Messesaison des Maklerpools. Im Oktober und November 2017 ist Fonds Finanz im Rahmen der Investment-Roadshow und der bAV-Expertentage unterwegs. Am 20. März 2018 wird mit der MMM-Messe im MOC München die nächste Saison eingeläutet. (jb)

Foto: Cash.

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebliche Krankenversicherung - Mobile Asset Fonds - Immobilienpreise - Nachfolgeplanung

Ab dem 14. September im Handel.

 

Rendite+ 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Ferienimmobilien - Niedrigzinsen - Preisrallye Gewerbeimmobilien - Immobilienkredite

Versicherungen

Zurich mit neuer Kurzzeit-Police für Porsche-Kunden

Die Zurich Gruppe bietet speziell für Porsche-Fahrer ab sofort neue Kurzzeit-Policen an, die online bei Porsche abgeschlossen werden können. Dabei läuft der gesamte Prozess von der Antragstellung, dem Bezahlvorgang per PayPal-Kreditkarte und Sofortüberweisung bis hin zur Schadenregulierung komplett digital ab.

mehr ...

Immobilien

Rekordumsatz am deutschen Immobilienmarkt

Mit Verkäufen im Wert von 225,4 Milliarden Euro wurde im vergangenen Jahr nach einer Analyse des Researchinstituts Gewos ein neuer Rekordumsatz am deutschen Immobilienmarkt erzielt. Auch in 2017 werde sich der Anstieg fortsetzen, in 2018 allerdings abschwächen.

mehr ...

Investmentfonds

Bundestagswahl: “Positive Schlüsse sind voreilig”

‘Die kleinen Parteien sind die großen Gewinner’, so sehen Vermögensverwalter und Investmentmanager das Wahlergebnis der Bundestagswahl. Cash. hat die Statements einiger Gesellschaften stellvertretend zusammengefasst. Was erwarten sie für die Wirtschaftspolitik und welche Ratschläge geben sie Anlegern?

mehr ...

Berater

Kein Vermittler kann sich hinter Mifid II verstecken

Neben der IDD-Umsetzung ist die Regulierung nach Mifid II die zweite große Gesetzesänderung für den Finanzvertrieb im kommenden Jahr. Vermittler sind aber gut beraten, über den Mifid-Tellerrand hinauszublicken. Selbst Versicherungsvermittler könnten eines Tages betroffen sein. Gastbeitrag von Oliver Renner, Rechtsanwälte Wüterich Breucker

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A“ für DFV Hotel Weinheim

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet den Fonds „DFV Hotel Weinheim“ der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG aus Hamburg mit insgesamt 81 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A).

mehr ...

Recht

Das können Vermieter von der Steuer absetzen

Wer eine Immobilie vermietet, erzielt nicht nur Mieteinnahmen, sondern muss auch eine Reihe von Kosten tragen. Cash. gibt einen Überblick über die wichtigsten Positionen, die von der Steuer abgesetzt werden können.

mehr ...