25. Januar 2018, 14:48
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Zinsanstieg: Worauf Bauherren und Immobilienkäufer achten müssen

Durch den deutlichen Anstieg der Zinsen zum Jahreswechsel hat sich die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen innerhalb eines Monats etwa verdoppelt. Was diese Entwicklung für Baufinanzierungen bedeutet, erklärt die Landesbausparkasse (LBS) Bayern.

Zinsanstieg: Worauf Bauherren und Immobilienkäufer achten müssen

Wird ein Bausparvertrag in die Finanzierung eingebunden, können die Zinsen bis zur letzten Rate festgeschrieben werden.

Habe die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen am 18. Dezember 2017 noch bei 0,3 Prozent gelegen, betrage sie derzeit rund 0,6 Prozent.

Im selben Zeitraum sei der Referenzzinssatz für Interbankgeschäfte im Euro-Raum mit zehnjähriger Bindungsfrist von 0,79 auf 0,96 Prozent angewachsen.

Derartige Veränderungen an den Zinsmärkten stärken auch die Tendenz zu steigenden Zinsen bei Baufinanzierungen, so die Landesbausparkasse Bayern.

Finanzierungsdauer wird länger

Mit einem festen Zinssatz von 1,5 Prozent auf eine Kreditsumme von 100.000 Euro benötige man mit einer monatlichen Rate von 500 Euro (Anfangstilgung: 4,5 Prozent) etwa 19 Jahre, um den Kredit vollständig zurückzuzahlen.

Im Verlauf dieser Zeit werden laut LBS Bayern insgesamt über 15.000 Euro an Zinsen fällig. Steige der Zinssatz nun um einen halben Prozentpunkt auf zwei Prozent, so koste die gleiche Finanzierung bei gleicher Monatsrate (Anfangstilgung: vier Prozent) fast 7.000 Euro mehr.

Darüber hinaus dauere es etwa ein Jahr länger um schuldenfrei zu werden. Dies treffe Baufinanzierer besonders dann, wenn die Zinsbindung ihres Darlehens auslaufe und sie eine Anschlussfinanzierung zu einem höheren Zinssatz benötigen.

Langfristige Zinssicherung wird wichtiger

Aus diesem Grund lohne es sich für Baufinanzierer, sich gegen steigende Zinsen abzusichern. Werde ein Bausparvertrag in die Finanzierung eingebunden, können die Zinsen bis zur letzten Rate festgeschrieben werden – selbst wenn diese erst in 20 oder 25 Jahren zu zahlen sei.

Der LBS Bayern zufolge sei eine langfristige Zinssicherung gerade für Haushalte, die ihre Finanzierung bei einem deutlichen Zinsanstieg nicht mehr tragen können, von existenzieller Bedeutung. (bm)

Foto: Shutterstock

 

Mehr Beiträge zum Thema Baufinanzierung:

Baufinanzierung: Mindestens drei Prozent tilgen

Baufinanzierung: Kreditbedarf in München am höchsten

Baufinanzierung: Wenig Nachfrage nach Forward-Finanzierungen

5 Kommentare

  1. Hallo

    Benötigen Sie einen Kredit für jeden Zweck? Sie befinden sich in einem finanziellen Problem? Benötigen Sie eine finanzielle Lösung? Bentex-Finanzierung begrenzt ist die Lösung für alle Ihre finanziellen Probleme. Unsere Darlehen sind einfach, günstig und schnell. Kontaktieren Sie uns noch heute, um das gewünschte Darlehen zu erhalten. Wir können jedes Darlehen mit einem Zinssatz von nur 2% an Ihr Budget anpassen. Bei Interesse melden Sie sich umgehend bei uns. Der optionale Darlehensschutz kann Ihnen dabei helfen, Ihre Darlehensrückzahlungen zu erreichen, wenn Sie aufgrund von Krankheit, Unfall oder Arbeitslosigkeit nicht arbeiten können. Sie können diese wertvolle Versicherung nur erhalten, wenn Sie einen Kredit beantragen. Vergessen Sie uns also nicht, wenn Sie es wünschen. E-Mail: nilect2019@gmail.com

    Kommentar von Bentex-Finanzierung begrenzt — 17. Februar 2019 @ 20:10

  2. Herzlich willkommen

    Benötigen Sie finanzielle Unterstützung jeglicher Art? Persönliche Darlehen? Kredite für Unternehmen Hypothekendarlehen
    Agrar- und Projektfinanzierung? Wir vergeben Darlehen zu 3% Zinssatz! Keine Bearbeitungsgebühr erforderlich … Kontakt: (nortonfinancecoop@gmail.com)

    Grüße,
    Kelvin Brown
    nortonfinancecoop@gmail.com

    3% Darlehensangebot

    Kommentar von Norton — 3. Januar 2019 @ 21:50

  3. Brauchen Sie dringend Geld? Wir können dir helfen!
    Bist du durch die aktuelle Situation in Schwierigkeiten oder droht dir Ärger?
    Auf diese Weise geben wir Ihnen die Möglichkeit, eine neue Entwicklung zu nehmen.
    Als reiche Person fühle ich mich verpflichtet, Menschen zu helfen, die Schwierigkeiten haben, ihnen eine Chance zu geben. Jeder verdiente eine zweite Chance und da die Regierung scheitert, wird es von anderen kommen müssen.
    Kein Betrag ist zu verrückt für uns und die Reife bestimmen wir einvernehmlich.
    Keine Überraschungen, keine Extrakosten, sondern nur die vereinbarten Beträge und sonst nichts.
    Warte nicht länger und kommentiere diesen Beitrag. Bitte geben Sie den Betrag an, den Sie ausleihen möchten und wir werden Sie mit allen Möglichkeiten kontaktieren. Kontaktieren Sie uns heute unter mullerdieter64@gmail.com

    Brauchen Sie dringend Geld? Wir können dir helfen!

    Kommentar von Muller Dieter — 26. Juli 2018 @ 09:33

  4. Hallo, alle miteinander,
    Wir helfen Ihnen, den Traum von Ihnen zu verwirklichen, es ist genug für Sie, die ganze Zeit schlecht zu filzen, Sie können Ihren Traumkredit, den Sie brauchen, bei europafinancialgrowth@gmail.com ohne Verzögerung zu einem niedrigen Zinssatz von 2% bekommen. Jetzt bewerben .
    Macus

    Kommentar von Europa financial — 29. Mai 2018 @ 05:33

  5. Brauchen Sie ein Darlehen, mailen Sie uns jetzt “marekhaval@gmail.com

    Kommentar von Marek Haval — 24. April 2018 @ 04:52

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Überlastet und ausgebrannt

Hoher Zeitdruck und zunehmende Arbeitsverdichtung, aber auch zu viel Arbeit für die eigentlich vereinbarte Arbeitszeit sind Faktoren, die bei vielen Beschäftigten hierzulande zu Überlastung führen. Das zeigt der aktuelle DGB-Report „Arbeiten am Limit“.

mehr ...

Immobilien

Tipps für Mieter: Betriebskostenabrechnung ohne böse Überraschungen

Zu hoher Warmwasserverbrauch, einmalige Reparaturen oder ein falscher Umlageschlüssel: Die jährliche Betriebskostenabrechnung sorgt bei Mietern und Vermietern immer wieder für Streit und Diskussionen. Dabei muss nicht immer ein zu hoher Wasser- und Heizungsverbrauch des Mieters die Ursache für eine falsche Betriebskostenabrechnung sein. Nicht selten sind Kosten aufgelistet, die gar nicht umlagefähig sind. Worauf Mieter daher achten sollten, erklären die Experten des Full-Service Immobiliendienstleiters McMakler.

mehr ...

Investmentfonds

Erster regulierter Handelsplatz für digitale Assets

Nach dem Start des Handels für ausgewählte Nutzer im September steht die Digital Exchange der Börse Stuttgart (BSDEX) nun allen Interessierten in Deutschland offen. An Deutschlands erstem regulierten Handelsplatz für digitale Vermögenswerte können die Nutzer aktuell Bitcoin gegen Euro handeln, weitere digitale Assets sollen hinzukommen.

mehr ...

Berater

Schweizer Verwahrer für “Kryptowerte” will nach Deutschland

Die Crypto Storage AG aus Zürich will eine eigene Präsenz in Deutschland aufbauen und kündigt an, eine Lizenz als “Kryptowerteverwahrer” für digitale Werte wie Bitcoin beantragen zu wollen. Hintergrund sind die neuen gesetzlichen Regelungen in Deutschland ab 2020.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia kauft Healthcare-Immobilie in Hamburg

Das Immobilienunternehmen Patrizia AG hat für seinen Fonds Pflege Invest Deutschland I eine gemischt genutzte Immobilie mit Schwerpunkt auf sozialer und medizinischer Versorgung in Hamburg erworben.

mehr ...

Recht

Neues Urteil: Vorsicht bei “Service Calls”

“Service Calls“ eines Versicherungsmaklers können unzulässige Werbung sein. Auf ein entsprechendes Urteil des OLG Düsseldorf vom 19. September 2019 (Az.: 15 U 37/19) hat nun die Rechtsanwaltskanzlei Wirth hingewiesen.

mehr ...