Verdi ruft zum Boykott der Grundbesitzer auf

Das Bundesverfassungsgericht hatte dem Gesetzgeber aufgetragen, die Grundsteuer zu reformieren, da sie auf veralteten Berechnungen beruht. Diese Steuer zahlen alle Haus- und Grundbesitzer, sie gehört zu den wichtigsten Einnahmequellen für Kommunen.

Wohnungsbau muss belebt werden

Bsirske sagte: „Bebaubarer Grund muss auch bebaut werden und darf nicht brachliegen, weil Besitzer auf höhere Preise spekulieren.“ Deshalb forderte er, dass entsprechende Gewinne stärker besteuert werden müssten.

Der Gewerkschaftsvorsitzende meinte: „Wer mit Baugrundstücken Gewinne machen will, kämpft natürlich gegen solche sozialen Anliegen.“ Aber Deutschland brauche eine Belebung des Baus bezahlbarer Wohnungen, sagte Bsirske. (dpa-AFX)

Foto: Shutterstock

 

Mehr Beiträge zum Thema Grundsteuer:

IVD warnt vor Aufhebung der Umlagefähigkeit

Barley will Mietanstieg wegen Grundsteuerreform vermeiden

„Scholz‘ Grundsteuerpläne könnten dramatische Folgen haben“

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.