Neue ESG-Chefin bei Savills IM

Emily Hamilton

Der Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management (Savills IM) hat Emily Hamilton zur neuen Leiterin der unternehmensweiten ESG-Aktivitäten ernannt. Sie folgt damit auf Lucy Auden, die eine Stelle am „Cambridge Institute for Sustainability Leadership“ angetreten hat.

Emily Hamilton wird von London aus die globale Nachhaltigkeitsstrategie sowie die Unternehmensstandards im Bereich ESG (Environment, Social, Governance) weiter ausbauen und vorantreiben, teilt Savills IM mit. Dazu gehört die enge Zusammenarbeit mit den Fondsteams im gesamten Unternehmen sowohl auf Portfolio- als auch auf Objektebene, die Unterstützung bei der Umsetzung der ESG-Anforderungen von regulatorischer sowie Investorenseite sowie das Reporting und die Überwachung aller ESG-Aktivitäten. Sie wird an Richard Lake, Global Head of Investment Risk bei Savills IM, berichten.

Zuvor war Emily Hamilton bei Grosvenor Britain & Ireland für die Entwicklung und Implementierung der führenden Klimaschutzstrategie des Unternehmens verantwortlich. Sie begann ihre Karriere als Beraterin für Nachhaltigkeit bei Capita Symonds, wo sie an Umwelt- und kommunalen Infrastrukturplanungsprojekten arbeitete, anschließend war sie Beauftragte für Nachhaltigkeit der „University of East London“.

Sie hat einen Abschluss (MSc) in Umwelt, Wissenschaft und Gesellschaftswissenschaften der „University College London“ und ist Mitglied des „Institute of Environmental Management and Assessment“ (IEMA). Emily Hamilton hatte ehrenamtliche Positionen als Vorstandsmitglied der „Better Buildings Partnership“ inne und ist derzeit Mentorin bei „Heart of the City“ und Kuratoriumsmitglied der „National Park City Foundation“, einer gemeinnützigen Organisation, die London und andere Städte dabei unterstützt, grüner, gesünder und nachhaltiger zu werden.

Foto: Savills IM

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.