GAM ernennt Mary Murphy zur Leiterin Global Consultant Relations

Foto: GAM
Mary Murphy, GAM Investments

GAM Investments ernennt Mary Murphy als Leiterin der neu geschaffenen Funktion Head of Global Consultant Relations. Mary Murphy wird an Jill Barber, Global Head of Institutional Solutions, berichten und für den Aufbau strategischer Beziehungen zu globalen und lokalen britischen Consultants verantwortlich sein.

GAM plant, das Geschäft über diesen Kanal auszubauen, um das gesamte Spektrum an Anlagemöglichkeiten abzudecken.

Mary Murphy kommt von BlackRock, wo sie für die Leitung einiger der größten strategischen Beziehungen zu Investment Consultants von BlackRock verantwortlich war. Zuvor war sie bei GAM bis 2016 Client Director für das institutionelle Geschäft in Großbritannien und hatte davor eine Reihe von anderen Positionen bei Asset Management Firmen in ihrer 15-jährigen Berufslaufbahn inne.

Jill Barber, Global Head of Institutional Solutions, sagt: „Ich freue mich, Mary Murphy in dieser wichtigen neuen Funktion wieder bei GAM zu begrüßen. Das zukünftige Wachstum unseres institutionellen Geschäfts ist für uns eine wichtige strategische Priorität. Mary bringt eine Fülle von Kenntnissen und Erfahrungen im Beziehungsmanagement zu Consultants mit. Ich bin überzeugt, dass sie in Zusammenarbeit mit unseren regionalen Distributionsteams unsere Beziehungen zu Consultants stärken und vertiefen wird, um den Bedürfnissen unserer wachsenden Kundenbasis nachkommen zu können.“

Mary Murphy, Head of Global Consultant Relations, sagt: „Ich bin sehr motiviert, für diese Funktion zu GAM zurückzukehren und damit Teil der nächsten Phase der Wachstumsstrategie zu sein. Ich freue mich darauf, unseren Kundinnen und Kunden das Beste von GAM zu bieten.“

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.