Capital Stage baut institutionelles Erneuerbare-Energien-Portfolio aus

Die innerhalb der Capital Stage Gruppe auf das Asset-Management-Geschäft für institutionelle Anleger spezialisierte Chorus Clean Energy AG hat für einen von ihr gemanagten Luxemburger Spezialfonds weitere Solar- und Windparks in Deutschland mit einer Gesamterzeugungsleistung von nahezu 20 MW erworben.

Karsten Mieth,
Karsten Mieth, Vorstand der Chorus Clean Energy AG, ist im Juli 2016 nach einem Ausflug zu Abakus und Real I.S. zu Chorus zurückgekehrt.

Dabei handelt es sich um einen Solarpark in Sachsen-Anhalt mit einer Gesamtleistung von rund 5,2 Megawatt (MW) sowie einen Windpark in Thüringen mit einer Nennleistung von rund 14,4 MW.

Der Solarpark in Draschwitz besteht aus 19.800 Photovoltaikmodulen des Herstellers Canadian Solar. Die Freiflächenanlage ist seit Februar 2017 an das Stromnetz angeschlossen und erhält bis Ende 2036 eine Einspeisevergütung von 8,91 Cent pro Kilowattstunde (kWh).

Institutionelles Portfolio steigt auf 300 MW

Der Windpark Wipperdorf im thüringischen Landkreis Nordhausen besteht aus sechs Anlagen des Typs Nordex N117 mit 141 Meter Nabenhöhe und jeweils 2,4 MW Nennleistung. Die Windenergieanlagen wurden zwischen Februar und Mai 2017 in Betrieb genommen und erhalten eine Einspeisevergütung von 8,25 Euro-Cent je kWh. Verkäufer des Windparks ist der Projektentwickler VSB.

„Wir freuen uns sehr, dass der institutionelle Investor unseres Spezialfonds sein Engagement erneut erhöht hat. Es ist ein deutliches Zeichen dafür, dass er von der Kompetenz unseres Asset Managements und unseren Zugangsmöglichkeiten zu lukrativen Projekten überzeugt ist“, sagt Karsten Mieth, Vorstand der Chorus Clean Energy AG.

Chorus Clean Energy ist 2014 durch die Verschmelzung von 20 Privatanleger-Wind- und Solarfonds entstanden, ging im Oktober 2015 an die Börse und wurde im September 2016 von Capital Stage übernommen. Durch die jetzt gemeldete Transaktion steigt die Gesamtleistung der für institutionelle Investoren betreuten Anlagen im Asset Management-Portfolio auf über 300 MW. (sl)

Foto: Chrorus Clean Energy

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.