34i Gewo: DIHK-Registrierungen steigen weiter

Zu Jahresbeginn 2018 sind fast 50.000 Immobiliendarlehensvermittler gemäß Paragraf 34i Gewerbeordnung (GewO) beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) registriert. Vor einem Jahr waren es etwas mehr als 22.000.

Vermittlerregister
Die Zahl der 34i-Vermittler ist erneut gestiegen.

Bei der DIHK sind aktuell 49.714 Immobiliardarlehensvermittler gemäß Paragraf 34i GewO registriert (Stand: 1. Januar 2018). Zu Jahresbeginn 2017 waren es 22.180 (Stand: 1. Januar 2017).

Zum Ende des dritten Quartals 2017 waren 49.119 34i-Vermittler registriert (Stand: 1. Oktober 2017).

Zahl der Honorar-Immobiliardarlehensberater wieder gesunken

Die Zahl Berater mit 34i-Zulassung, die als Honorar-Immobiliardarlehensberater auftreten, ist seit Oktober von 731 auf 627 zurückgegangen. Im Januar 2017 waren es 694.

Die Zahl der Registrierungen liegt damit weit höher als ursprünglich erwartet. Experten waren davon ausgegangen, dass die Anzahl der 34i-Vermittler auf 25.000 steigen würde.

Foto: Shutterstock

 

Mehr Beiträge zum Thema:

WIKR: Das müssen Vermittler und Verbraucher wissen

34i GewO: Die zehn häufigsten Irrtümer

Ein Jahr WIKR: “Mehr Aufwand, aber auch mehr Chancen für Vermittler

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.