Allianz wagt Ausblick und verlängert mit Diekmann

Die Allianz hat zudem Informationen der Nachrichtenagentur „Reuters“ bestätigt, denen zufolge Vorstandschef Michael Diekmann für drei weitere Jahre vertraglich verpflichtet wurde.

Der Aufsichtsrat habe entschieden, den Vertrag des 56-Jährigen bis Ende 2014 zu verlängern. Ansonsten wäre der Kontrakt Ende 2011 ausgelaufen. Damit ist Diekmann, der dem Münchner Dax-Konzern seit 2003 vorsteht, bis zu seinem 60.Lebensjahr gebunden. Danach werden bei der Allianz die Vorstandsverträge üblicherweise nur noch um jeweils ein Jahr verlängert. (hb)

Foto: Allianz

1 2Startseite
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.